Mandelentzündung ansteckend?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tröpfcheninfektion. Es ist nicht gesagt, dass die Viren, die bei Deiner Schwester eine Mandelentzündung hervorgerufen haben, das auch bei Dir tun. Es kann sein, dass deine Immunabwehr so gestärkt ist, dass Du gar nichts, oder lediglich einen Schnupfen davon trägst, oder aber auch so geschwächt, dass Du tagelang danieder liegst. Geh auf Abstand (feine Speicheltröpfchen fliegen nach husten oder reden bis zu 2 Meter durch die Luft und bleiben auch wenn etwas angehustet wurde eine zeitlang infektiös), Hände vor dem essen waschen.

Vielen Dank, fürs Sternchen!

0

Kann sein und kann auch nicht sein. Es kommt auf die Ursache an: Bakteriell: Teilweise ansteckend Viral: Immer ansteckend. Also wenn Deine Schwester was in den Nebenhöhlen/Stirnhöhlen hat, bekommt man auch oft ne Angina gratis dazu ;) Sowas gibts oft als Sekundärinfektion nach einem viralen (Erkältungs) Infekt.

Also sei vorsichtig, nicht von ihrem Glas trinken, Abstand halten, Hände waschen/desinfizieren.

Eine Mandelentzündung ist hochansteckend. Komm ihr ja nicht zu nahe. Das sind solche krassen Halsschmerzen und man hat tagelang über 39-40 Fieber, das möchte ich nicht noch einmal haben, das sag ich dir. Alles Gute für dich.

Wieder anstecken bei Angina/Mandelentzündung trotz Antibiotika möglich?

Hallo, Ich habe eine Mandelentzündung und nehme Antibiotika, mir ging es auch schon wieder etwas besser. Mein Freund hatte ebenfalls eine Mandelentzündung und kein Antibiotika genommen. Nun bin ich wieder deutlich kränker als vorher - kann es sein, dass er mich, obwohl ich Antibiotika nehme, mit der selben Krankheit in so kurzer Zeit (vllt. 3-4 Tage) wieder ansteckt oder steckt etwas anderes dahinter?

Hoffe auf eure Hilfe =(

...zur Frage

Augenentzündung bzw. Bindehautentzündung wie ansteckend?

Augen- und Bindehautentzündung sind ja ansteckend. Doch wie verbreitet sich das ? Wie steckt man sich da an?

...zur Frage

Schwester hatte Drüsenfieber im März und April wie lange ist sie noch ansteckend?

Ich bin 13 hatte noch nie wen geküsst und muss mich und meinen kleinen Bruder davor schützen. Wie lange müssen wir noch Abstand von ihr halten ?

...zur Frage

mandelentzündung ansteckend!?! :o

Hey Leute, Zum ersten, ich habe schon gelesen das eine Mandelentzündung ansteckend ist zb beim küssen. Und nun wollt ich Fragen, wär des auch ansteckend wenn ich mit meinem Freund nur kuschel? Wollten heute eigentlich zusammen bei mir einen Film schauen, da mir sehr langweilig ist, weil ich die letzten Tage nur daheim sitze. Und ich kuschel gerne bei einem Film, aber die Angst ist, das ich ihn anstecke :o also ist mandelentzündung nur beim küssen ansteckend?

Danke für die antwortn :)

...zur Frage

Nach Antibiotika nicht mehr ansteckend?

Nehme seit 3 Tagen Antibiotika, wegen meiner Mandelentzündung. War heute Blutabnehmen, die Werte sind vollkommen in Ordnung, der Hals (die Mandeln) sind kaum noch spürbar. Bin ich nun ab morgen noch ansteckend? Bitte nur Antworten, wenn man es wirklich weiß. Danke 😊😊

...zur Frage

mit mandelentzündung zur schule?

ich habe wahrscheinlich eine mandelentzündung, soll ich morgen zur schule? :O mhm.. ich weiß ja nicht wie sehr ansteckend das ist.. hatte oder habe immer noch schon vor fünf tagen eine gehabt.. also? was meint ihr? ich hab keine ahnugn mit mandelentzündungen und ich habe bis jetzt auch noch nichts genommen weil ich eigentlich dachte das die weg ist, kann aber auch sein das die mandelentzündung vor fünf tagen wieder gekommen ist. ( habe schon zwei andere foren zu dem thema mandelentzündung eröffnet)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?