Mandelentzündung, ab wann essen und was?

5 Antworten

Hallo ,

Hatte letztes Jahr leider gleich 2 nah hintereinander. Bei mir hat kaum ein antibiotikum angeschlagen aber nach 1.5 Wochen kam plötzlich die Besserung und das ging sehr schnell.

Auch wenn es weh tut , viel trinken !! Die schleimhäute dürfen nicht trocken sein, ich weiß es tut unglaublich weh aber es muss leider sein.

Gute Besserung

♧P

Pürrierte Gemüsesuppen oder Brühe oder seeeeehr flüssiges Kartoffelpüree(Gemüsepüree) ginge auch noch.... Ansonsten viel trinken (Wasser oder Tee).

Weiterhin Suppe, kleine Nudeln gehen auch ganz gut. Kartoffelbrei oder Milchreis vllt noch. Und Pudding, Joghurt.

Gute Besserung!

Kann man also Milchprodukte essen? Ich mach mir da irgendwie sorgen darüber... wegen der vereiterung (sorry für die Details)

0
@alescha99

Das kommt auf das Antobiotikum an. Es gibt welche, da soll man nicht so viele Milchprodukte zu sich nehmen, aber die Apotheker sagen einem das dann normalerweise extra. Vllt. mal Packungsbeilage lesen und/oder Apotheke/Arzt fragen.

Ich jedenfalls hab bei Mandelentzündung schon immer Pudding gegessen.

0

eitrige Angina, wann helfen Antibiotika?

Hallo :)

Ich hab seit Dienstag Nacht eine Mandelentzündung. Ich hab seit Tagen nicht wirklich was gegessen weil ich nicht mal meine eigene Spucke gescheit runter bring. Zuerst war nur meine rechte Mandel entzündet, aber nicht eitrig. Ich war dann auf der HNO Abteilung und hab Antibiotika, eine Gurgellösung und Schmerzmittel bekommen. Ich hab sofort welche eingenommen. Am nächsten Tag ist auf einmal meine 2. Mandel komplett entzündet. Ich hatte eine erhöhte Temperatur (38,5). Ich bin dann am Donnerstag zum Hausarzt gegangen und er hat gesagt, es ist eine eitrige Angina und dass er schon sehr lang nicht mehr so eine heftige Entzündung gesehen hat. Nun meine Frage: Ich nehm seit Mittwoch Mittag 3x Antibiotika und 3x Schmerzmittel und 2-3 mal die Gurgellösung, aber es ist nicht besser sondern schlimmer geworden. Ist das normal? Dauert das seine Zeit oder muss ich nochmal zum Arzt?

Danke, Lg

...zur Frage

Welche Gerichte kann man bei Mandelentzündung gut essen?

Hunger! Und gleichzeitig Mandelentzündung. Welche Gerichte gehen gut? Ist Risotto erlaubt? Suppe ist klar! Hähnchen? Knödel? Kartoffelpüree? - schwierig wegen Penecillin?

Bin auf Vorschläge gespannt - danke schon mal!

...zur Frage

Wann kann ich nach einer Weisheitszahn-OP wieder Milchprodukte und etwas härtere Lebensmittel als Suppe zu mir nehmen?

Hallo alle zusammen!
Ich habe gestern 4 Weisheitszähne gezogen bekommen und wollte fragen wann ich anfangen kann z. B. einen Quark zu essen? Ich habe nicht vor mir wie verrückt Milchprodukte mir reinzuhauen.

Und wann könnte ich z. B. einen Toast essen und weiteres? Auf dem Zettel den mir der Arzt gegeben hat stand nur, dass die Schwellung ihren Höhepunkt in den ersten 2-3 Tagen erreicht und viel kühlen, aber mehr nicht.

...zur Frage

Teil eines Weisheitszahn ist nach OP noch da?

Hallo,

folgendes bin gerade im Ausland (Urlaub) und habe mir mitte Juni auf der rechten Seite die Weisheitszähne entfernen lassen müssen (hätte eine Mundsperre bekommen). Mein Arzt war ungelogen in 10 min fertig (rausgebrochen). Als ich zur Nachuntersuchung ging war alles gut zwar noch geschwollen aber Nähte wurden erfolgreich entfernt. Allerdings tut mir seit gestern mein Kiefer weh besonders beim essen zieht sich der Schmerz in meine Schläfen und ich kriege Kopfschmerzen. Wie auch immer nach gründlicher untersuchen bzw. Ertassten zuhause mit meiner Familie hat meine Ältere Schwester festgestellt das oben rechts noch ein Stück vom Weisheitszahn drinnen ist. Das war gestern und heute abend habe ich sogar das Gefühl als würden sich meine Zähne verschieben also ich verspüre enormen Druck auf meinen Zähnen besonderes auf meinen Vorderzähnen.

ich werde mir natürlich in kürzester Zeit ärztliche Hilfe holen allerdings möchte ich mich auch nicht zum Idioten machen und wollte wissen ob jemand sowas ähnliches erlebt hat und was passiert ist.. Wird das ganze nochmal aufgeschnitten?

...zur Frage

Was ist wenn meine Katzen FIP hat, sich aber nicht mehr übergibt, ist das ein gutes Zeichen oder nicht?

Meine Katze Hat so wie es aussieht FIP ..

meine Katze ist 9 Jahre jung und er ist sehr schwach und hat gelbe Schleimhäute, er ist abgemagert und kann kaum gehen aber er hat den Willen zu überleben ..

Flecki ( meine Katze ) hat sich immer übergeben doch jetzt übergibt er sich nicht mehr, ist das ein gutes Zeichen oder nicht ?

flecki kann sich leider nicht mehr selbst ernähren weil er keinen Hunger oder Durst hat .. Er will zwar was essen und trinken aber er kann nicht.. er versucht immer zu trinken aber er kann es einfach nicht weil er so schwach ist .. Deswegen ernähren wir flecki mit einer Spritze ohne Nadel. Wir geben ihn Wasser und flüssiges Essen ( Katzen Suppe ). Aber er übergibt sich nicht mehr, ist das ein gutes Zeichen oder nicht ?

...zur Frage

HAllo ich Habe seid gestern Mandelentzündung und soll am Dienstag operiert werden , soll ich die op verschieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?