Mandelentzündung - Hilft Wärme oder Kälte?

...komplette Frage anzeigen (Bild 1) -> Lemocin Lutschtabletten - (Schule, Gesundheit, Arzt)

6 Antworten

Hey, das Problem kenne ich leider all zu gut. .. am besten ist Kälte. Weil bei Wärme breiten sich die Bakterien nur noch mehr aus. Und auch keine Säurehaltigen Lebensmittel zu dir nehmen. Tee darf auch nur lauwarm zu dir genommen werden, auf gar keinen Fall heiß! Und wenn möglich kein Stress!!!
Mir persönlich hilft Lemocin bei Mandelentzündung nie. Mein Arzt meint, das sei auch normal. Wenn es bis Montag nicht besser wird, geh zum Arzt und lass die Antibiotika verschreiben. Damit wird es ganz bestimmt besser.
Gute Besserung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kathilein4 30.01.2016, 14:00

Kein Problem, aber wenn du die Anweisung befolgst, wirst du es eigentlich ziemlich gut in den Griff bekommen ;)

0

Eis essen aber bitte kein Fruchteis wegen der säure
Heisse Milch mit Honig in der Kombination hilft das gut
Salbei Tee aus der Apotheke gurgeln und in kleinen Mengen immer wieder trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat wärme immer geholfen. Ich glaube nicht,dass es besser wird wenn man eis ist oder? Trink lieber weiter Tee und halt es warm. Nicht Kalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jumper121 30.01.2016, 10:31

aber ist ja deine sache :)

0
edithina123 23.05.2016, 20:21

Hallo ich war beim Arzt wegen Angina und der meinte auf keinen Fall was heisses. Du musst dir mal vorstellen du hast irgendwo eine Entzündung und kippst heisses wasser drauf...:) 

0

Kälte und zu Tablette, ich hatte immer Ipalat und die haben mir soo gut geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Beschwerden mit den Mandeln ist Kälte besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kälte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?