Mandel tuhen weh (hausmittel?)

3 Antworten

da hilft nur eins! viel Eis essen und evtl. noch von außen mit einem Kühlpack oder so kühlen (aber bitte ein Tuch dazwichenlegen sonst ist es zu kalt auf der Haut und schädlich!) ausserdem musst du zum Arzt gehen! bei stärkeren Mandelentzündungen müssen die Mandeln operiert werden!!! sonst kann das böse enden!

igitt... bei mandelentzündung hilft traditionell eisessen. kann fürstpückler sein, wassereis, selbstgefrorener obstsaft, mövenpick - was dir halt schmeckt, was du halt da hast

Eis hilft nicht wirklich. Es lindert vielleicht für einen kurzen Moment die Schmerzen, aber Eis essen macht es letztendlich nur noch schlimmer.

0
@GreenHippy

lindert die schmerzen. danach hat er doch gefragt, oder? gegen bakterien hilft teebaumöl, zum beispiel. allerdings stelle ich es mir relativ schmerzhaft vor, damit zu gurkeln, wenn man eine entzündung hat, das macht man besser einmal täglich, um vorzubeugen.

teebaumöl darf nicht zu stark verdünnt werden, sonst führt es zu einer antibiotikaresistenz, ansonsten ist es relativ unbedenklich es sei denn, du bist empfindlich oder allergiker

0

Sollte es garnicht gehen, solltest Du mal gucken, ob eine Apotheke bei Dir in der Nähe über die Feiertage geöffnet hat. Bei mir um die Ecke z. B. gibt es eine Apotheke, die auch einen Notdienst für Sonn- und Feiertage hat. Eine Apotheke kann Dir mit Sicherheit ein gutes Medikament gegen Mandelschmerzen verkaufen.

Glaub mir, manchmal kommen Hausmittel auch an ihre Grenzen und dann hilft nurnoch ein gutes (meist pflanzliches) Medikament.

Viele Grüße und gute Besserung wünscht

Jimmy

Was möchtest Du wissen?