Mandel schmerzen (wieder)

8 Antworten

Ich nehme mal an Du meinst die im Hals ;) Den Nüssen wird das wenig ausmachen :P

Also. Wenn Du irgendwo oft draufdrückst, vor allem stärker, dann kann das schon sein,d ass es irgendwann weh tut. Vor allem wenn Du schreibst "wieder", scheinst Du ja vor Kurzem schonmal Probleme gehabt zu haben. Wenn die Mandeln von der letzten Entzündung noch gereizt sind, dann kannst Du durch das Drücken wieder eine Reizung der Mandeln hervorgerufen haben.

Lass das doch einfach sein ;) Ich hatte früher seeeehr oft Mandelentzündung die immer mit AB behandelt werden mussten. Irgendwann waren meine Mandeln so zerklüftet, dass es fast schon gereicht hat das Wort "Mandelentzündung" nur zu denken, um wieder krank zu werden. Sie wurden mir dann entfernt, als ich in der 7. Klasse war. Seither habe ich gottseidank keine Probleme mehr :-)

Das (also das Entfernen der Mandeln) sollte man aber NUR dann machen lassen, wenn es wirklich nicht mehr anders geht!

Die Mandeln haben in deinem Körper die Funktion, deinen Hals (Bronchien, Lunge!) vor Erkrankungen zu schützen. Wenn die Mandeln nicht mehr da sind, können Krankheitserreger leichter den Hals "Hinunterklettern" und Du kannst leichter Bronchitis oder Lungenentzündung bekommen. Damit ist nicht zu Spaßen, das ist viel schlimmer als ne Mandelentzündung. Erst wenn die Mandeln selbst zur Gefahr werden, dich oft krank machen und vielleicht sogar selbst ein Infektionsherd für Bronchien/Lungen werdne, sollte man über das Entfernen nachdenken!

0

Wenn ich stark auf einen Körperteil drücke, dann tut der selbstverständlich weh.

Ja,können sie. Meine Tochter hat das auch öfter gerade. Ich denke rausholen wird das beste sein,wenn man das zu oft hat. Eis essen hilft auch gut ;))

Was möchtest Du wissen?