Mandel OP "kruste löst sich"

2 Antworten

also ich hab das nicht gemerkt das da irgendwas abgeht. ich glaub man merkt es auch nicht ^^ villt mund gaaanz weit auf machen und ma in spiegel gucken ^^ LG

habe schon in spiegel geguckt sehe da nichts...! is jetzt eine woche her! aber sobald die schmerztabletten nachlassen, dann sind die schmerzen ganz schön stark! und essen kann ich so wirklich nichts! das brennt alles!

0

Hey, also ich habs nicht gemerkt mit gefühl, das sind ja weiche belege die weiß sind. du kannst ja mal im spiegel in den mund schauen und dann gucken wieviel weiß noch da ist.

du musst viel trinken und essen!! auch wenn es richtig wehtut, sonst lösen sich die belege nur schlecht und das ist nicht gut.

Gute Besserung auf jeden fall! :-)

Wann lösen sich die Beläge nach einer Mandel-OP?

Hallo zusammen, meine hoffentlich letzte Frage zum Thema Mandel-OP: Ab wann lösen sich die Beläge (Kruste) und wie lang dauert es? Ich bin jetzt am 9. postoperativen Tag und habe noch sehr große, weiße Beläge, obwohl ich sowas von fleißig "festere" Nahrung esse, damit sie sich nicht zu dick bilden. Ich habe immer noch Angst, dass es nachblutet, wenn sie abgehen. Wann sind sie denn vollständig weg? Hatte gestern das eher eklige Gefühl, ein kleines Stück runter geschluckt zu haben. Danke schonmal für Eure Antoworten!

...zur Frage

Wundheilung nach Mandel-OP in Ordnung?

Hallo, am 29.10 wurden mir die Mandel entfernt, ich war bis gestern (3.11) im Krankenhaus und bin nun wieder Zuhause. Jetzt habe ich allerdings das Gefühl, dass bei der Wundheilung der Mandeln etwas schief läuft. Wenn ich mir das im Spiegel anschaue sieht es so aus, als ob ein fetter weißer Klumpen mir im Hals liegt auf der rechten Seite (auf dieser Seite habe ich auch deutlich mehr Schmerzen) und normalerweise sind die weißen Beläge der Wundheilung ja nur in Schichten. Ich habe große Angst, dass sich dieser große Klumpe mit einem Mal abreist und es dann zu einer starken Nachblutung kommt!! Wie ist es bei Euch verheilt nach Eurer Mandel-OP? Wie lange hat es bei Euch gedauert bis alles wieder gut war? Hattet Ihr auch eine Nachblutung? Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Tipps für mich?

...zur Frage

Einseitiges Stechen im Hals nach Mandel OP?

Hallo,

9 Tage ist meine Mandel OP jetzt her. Die rechte Seite tut so gut wie garnicht mehr weh.

Nur die linke Seite tut mir noch sehr weh. Habe da oft ein Stechen und sowieso beim schlucken und sprechen einen Kloss im Hals. Nach dem essen brennt mein Hals auch.

Kann das sein das die linke Wunde bei mir einfach länger braucht um zu heilen? Links habe ich auch noch Beläge, rechts fast garnicht.

Jemand Erfahrung?

...zur Frage

MandelOP-Beläge

Hey :)

Ich hatte vor ungefähr einer Woche eine Mandel-OP. Gestern war ich schon ganz stolz, dass der Großteil der Beläge abgegangen ist... und jetzt seh ich in den Spiegel und sie sind wieder da :(

 

Ist das normal? Was kann ich dagegen tun, dass sie wiederkommen und alles wieder von vorne anfängt? 

:) Danke

...zur Frage

Mandel op , wie oft kann es noch zu Nachblutungen kommen?

Ich hatte am 3. Tag eine Nachblutung (am 3. Tag hat es angefangen das viel Belag abgeht) Ich bin jetzt am 8. Tag mit OP und habe nur noch in den kuhlen dünne weiße schleimige Beläge kann es noch zu Nachblutungen kommen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?