Mandarinenbaum - wie aus Frucht neuen Baum ziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lordofazeroth, die ganze Frucht bringt nix. Du öffnest die Frucht, dann nimmst Du die Kerne vorsichtig raus. Unter lauwarmen Wasser die Kerne von dem Fruchtfleisch befreien. Kerne auf ein Tuch von der Küchenrolle trocknen lassen. Dann besorgst Du Dir Anzuchterde, dort steckst Du die Kerne ca. einen halben Zentimeter tief rein, mit Anzuchterde zudecken. Erde leicht anfeuchten und mit einer Glasscheibe oder mit einer durchsichtigen Plastiktüte abdecken (wirkt wie ein kleines Treibhaus), an einen hellen und warmen Platz stellen. Dann mußt Du etwas Geduld haben bis sich die ersten grünen Spitzen zeigen, das kann aber einige Wochen dauern. Wichtig ist noch: die Erde muß immer leicht feucht sein, aber nicht nass (!) sonst fängt die Erde an zu schimmeln und alles war umsonst. Ich drück Dir den grünen Daumen und viel Glück LG jonnboy62.

Hallöchen lord..., schön das ich Dir helfen konnte. Wünsche Dir alles Gute und herzlichen Dank für Dein Sternchen. LG jonnboy62

0

Du musst dein Bäumchen schon aus Kernen ziehen, denn wenn du die ganze Frucht eingräbst besteht die Gefahr, dass sie fault und die Kerne mitfaulen.

Da passiert erstmal ein Jahr gar nix, Setzlinge sind schon älter als du denkst. Geht besser und hast mehr Freude

Was möchtest Du wissen?