Mandalorian oder Herr der Ringe was besser?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Der Herr der Ringe 63%
Mandalorian 38%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Der Herr der Ringe

ganz klar der gewinner

Ich mag Herr der Ringe auch noch lieber :D

4
Der Herr der Ringe

Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich den Vergleich etwas krude finde. Der Herr der Ringe ist ein gewaltiges Fantasy-Epos, genrebegründend, galt als unverfilmbar und war, sowohl literarisch, als auch mit der Verfilmung einfach richtungsweisend und ein riesiger Act.

The Mandalorian ist im Endeffekt nichts, was mich groß interessieren würde, auch wenn 'Oberyn Martell spielt Babysitter für Baby-Yoda' beinahe amüsant ist. Es erscheint mir von der Handlung jetzt auch nicht als was spektakulär neues, was nicht schon 100 Mal dagewesen wäre. Ich will nicht sagen, dass es schlecht gemacht ist, doch ihm fehlt einfach diese Brillanz, die Herr der Ringe oder andere wirkliche Großprojekte mit Monumentalfilm-Ansprüchen haben.

Ich teile deine Meinung.

2
Mandalorian

Sehr knappe Entscheidung. Ich würde Mandalorian nehmen, da mir Herr der Ringe nicht so sehr gefiel. Hobbit afnd ich vieeeel besser. Allerdings war Teil 3 von Herr der Ringe auch ganz gut.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe alle außer den 5 Teil von Star Wars geguckt

Ich hoffe deine Aussage über den Hobbit bezieht sich auf das Buch...

0
Mandalorian

Ich stehe mehr auf scifi und nicht auf Fantasy.

Sehr ungleicher Vergleich.

Was möchtest Du wissen?