Manchmal würde ich am liebsten die ganze Beziehung weg werfen.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo itshopelessx,

du reagierst so weil du absolut gefrustet bist und das zu Recht. Wenn er weiß wie sensibel du auf so was reagierst und wie eifersüchtig du bist, dann sollte er dir diese Dinge nicht erzählen wenn ihm eure Beziehung etwas wert ist, ganz im Gegenteil, er sollte sich so verhalten das du nicht eifersüchtig wirst bzw. keinen Grund hast ohne das er sich selbst zu sehr einschränkt. Aber das wichtigste hast du schon selbst gesagt: er tut dir nicht gut...und genau das sollte dein Zeichen sein. Ihr passt nicht zueinander und auf Dauer frisst dich das auf. Weisst du Liebe hat nichts mit Partnerschaft zu tun im weitesten Sinne. Es kann sein das 2 Menschen sich lieben, aber es nicht schaffen ihr Leben miteinander zu verbringen. Das liegt daran das die Liebe nichts Anderes ist als ein Trick der Natur um die Arterhaltung der intelligentesten Gattung (Mensch) zu gewährleisten. Liebe ist nur eine chemische Reaktion die eintritt wenn 2 Menschen genetisch zu einander passen und die Möglichkeit auf gesunde Kinder sehr hoch ist. Zusammen sein, zusammen leben und eine Partnerschaft eingehen ist zwar oft von Liebe begleitet aber sie ist nicht zwingend, es ist eher eine Symbiose. Wenn du mal Paare fragst die schon sehr lange zusammen sind werden sie dir bestätigen das die Liebe, also diese Gefühl der absoluten Verliebtheit im Alltag sehr schnell vergeht. Du brauchst ihn also nicht, denn ihr passt nur genetisch zusammen. Ich rate dir dich von ihm zu trennen, auch wenn das erstmal weh tut, aber du wirst sehr schnell merken das es dir besser geht wenn du nicht immer diese negativen Gefühle haben musst wegen ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du ihm hier vorwirfst (so weit ich das hier lesen kann) ist, dass er Spass am Leben hat und beliebt bei Anderen ist. Aber statt das vielleicht auch etwas fuer Dich zu nutzen, um mit anderen mehr in Kontakt zu kommen und auch Spass zu haben, setzt Du Dich lieber in die Ecke und schmollst oder motzt ihn an. Und auf Dauer brauchst Du nicht mit ihm Schluss zu machen, denn das wird er schon irgendwann uebernehmen. Denn keinem macht es Freude, so eine miesmuschelige Spassbremse an seiner Seite zu haben. Vielleicht willst Du ja auch nur Schluss machen, weil Du Angst hast, er wird es irgendwann tun? Oder weil Du ihn dafuer bestrafen willst, dass er sein Leben geniessen kann und Du nicht?

Du schreibst, er tut Dir nicht gut, aber ist es nicht eher so, dass er Dir sehr gut tun koennte, wenn Du es zulassen wuerdest? Im Grunde bist Du doch nur sauer ueber Dich selbst und laesst es dann an anderen aus.

Auf Dauer schadest Du Dir aber nur selbst am meisten damit, weil die Menschen sich von Dir abwenden.

Du solltest an Deinem Selbstbewustsein arbeiten.Du solltest versuchen, Deinem Freund auch mal was zu goennen und die gemeinsame Zeit nicht mit motzen und Zickigkeit verbringen, sondern versuchen, einfach mal eine schoene gemeinsame Zeit zu verbingen. Entweder gemeinsam was unternehmen oder auch mal gemuetlich beisammen sein, reden und Spass haben. Und dabei einfach mal vergessen, was er wann mit anderen macht. Und suche Dir selbst genug Freunde und unternimm auch mit denen was, such Dir ein Hobby vielleicht in einem Verein, dann hast Du auch mehr zu erzaehlen und wirst auch interessanter fuer andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reine Eifersucht bzw Sorge, dass er vielleicht ein anderes Maedchen irgendwann bewundern wuerde, also wie du sagst rumschwaermen und prahlen wuerde und anfangen einen andere zu lieben. Ich denke, dass du Angst hast ihn zu verlieren .. aber auch ihn anderseits auch indirekt verletzen willst, also ihm das Gefuehl geben, was du immer fuehlst und deshalb fast überreagierst. Ich glaub auch, dass du schluss machen willst, weil du dann hoffst dass er dich dann vermissen würde. Rede lieber mit ihm darueber und mache nicht gleich Schluss, du liebst ihn doch, das darfst du nicht einfach wegschmeissen. Eifersucht ist ein Zeichen fuer die Liebe und kann ja auch manchmal auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe darauf, dass Du ziemlich gefrustet und unzufrieden mit Deinem Leben bist und starke Eifersucht ist immer ein Zeichen von minderem Selbstwertgefühl.

Ich weiß, dass er mir nicht gut tut

Weil...? Er Spaß hat? Er Freunde hat? Er von anderen MÄdchen attraktiv gefunden wird? Oder einfach, weil Du mitansehen musst, dass es Deinem Partner gut geht und Dir nicht?

Denk mal gründlich über Dich nach und dann pack Dein Leben an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vieleicht ist es einfach so das du es nicht vertragen kannst das dein Freund überall beliebt ist und du nicht,anstatt zu schmollen und schluss machen zu wollen solltest du vieleicht mehr versuchen dich mit ein zu bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ganz verstehen kann ich dich nicht. Wieso tut er dir nicht gut? Er genießt einfach sein Leben und hat Spaß mit seinen Freunden. Wie wäre es wenn du dich mehr mit ein bringst? Du brauchst auch auf die anderen nicht eifersüchtig zu sein. Oder hat er dir mal einen Grund dafür gegeben das du ihm nicht Vertrauen kannst? Versuche lockerer zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, dass er mir nicht gut tut

Du tust dir selbst nicht gut - das ist nicht seine Schuld. All das, was du hier schilderst, ist dein Problem, nicht seins. Du musst damit fertig werden und wenn dir etwas an ihm und der Beziehung liegt, dann versuchst du das irgendwie in den Griff zu bekommen.

Du solltest ohnehin an dir arbeiten.. denn auch beim Nächsten würdest du wieder irgendwelche Gründe suchen, um auszurasten.. du stehst dir selbst im Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie scheint es, als wärest Du im realen Leben noch nicht wirklich angekommen.

Und ein Neidhammel scheinst Du auch noch zu sein.

Ehrlich mal, Du bist aus meiner Sicht noch nicht reif für eine Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch die,wieso brauchst du ihn,wenn er dir nicht gut tut? Wahrscheinlich benutzt du ihn als Aushängeschild,weil er ziemlich beliebt ist und es ärgert dich,dass du nicht dazu gehörst. Das liegt aber an dir und nicht an ihm. Man kann auch einem Menschen "nichts recht machen",denn dann verbiegt man sich ja, Du bist eifersüchtig,weil er das erlebt ,was du gerne hättest. Ändere dich und andere werden Interesse für dich zeigen.Wer will schon einen Freund,oder Freundin,die nur nervt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

starke eifersucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?