Manchmal sticht es in meinem Kopf und kurz darauf in meinem Herz...kann das etwas schlimmes sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich legt sich bei dir der Streß auf das vegetative Nervensystem, so dass es zu Fehlsteuerungen kommen kann. Bei nervlicher Anspannung kann es zu Gefäßkrämpfen kommen, so dass es mal den Kopf, mal das Herz oder alles zusammen betrifft.

Gegensteuern kannst du mit autogenem Training oder der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen. Da kannst du dir Bücher/CDs aus der Bibo holen oder auch Videos auf yt finden. Man sollte dranbleiben, dann helfen diese Methoden wirklich.

Das hört sich erstmal nicht gut an, geh sobald wie möglich zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?