manchmal schmerzen beim trinken

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kenn ich auch hab ich so alle heiligen Zeiten mal wenn ich mich so halb verschluckt hab

Ja, das kenne ich. Auch wenn ich unter Stress (Zeitdruck) esse, habe ich das. Kann dir aber nicht sagen woher das kommt. Vielleicht verspannst du dich, weil du Angst hast dich zu verschlucken?

Hast Du öfters Sodbrennen? Also die Speiseröhre besser mal kontrollieren lassen. Gute Besserung

Beim "Verschlucken" des Trinkens heftige Schmerzen

Zu allererst: Das ist keine Frage, bei der ich "geh zum Arzt" hören will. Es geht hier nur um eure Erfahrungen, die ihr mir vielleicht berichten könnt. Ich habe schon mehrere gefragt und nur wenige konnten nachvollziehen, was ich damit meinte.

Selten kommt es beim Trinken bei mir vor, dass sich meine ganze - wahrscheinlich - Speiseröhre zusammenzieht. Ich kann richtig spüren, wie sich der "Kloß" an Flüssigkeit schmerzhaft und stechend meine Speiseröhre runterschiebt und etwa in Brustmitte fühlt es sich dann an wie ein Knoten, der da dann einige Sekunden sitzenbleibt. Der Schmerz ist fast unerträglich und ein heftiges Stechen. Man hat fast das Gefühl, es sprengt einem den Brustkorb. Wenn es dazu kommt, kann man den Schmerz nicht ignorieren - ich kann in der Zeit nichts anderes machen, als ihn auszustehen. Nach etwa spätestens 2 Minuten ist der Schmerz dann weg.

Es handelt sich also auf keinen Fall um eine dauerhafte Entzündung der Speiseröhre o.Ä., denn dieses "Verschlucken" kommt bei mir vielleicht einmal im Monat vor. Danach habe ich auch keine weiteren Schmerzen beim Schlucken. Ich hatte schon den Verdacht, dass ich vielleicht in dem Moment schon vor dem Trinken zu viel Luft "getrunken" habe, welche dann irgendwie in Kombination mit der Flüssigkeit (kann auch Wasser ohne Kohlensäure sein) auf schwierigeren Umwegen in meinen Magen gedrückt wird. Ich muss danach allerdings nicht aufstoßen. Also irgendwie mysteriös.

Ein normales "Verschlucken" ist es ja auch nicht, ich muss nicht husten oder sonst irgendwas. Mit der Luftröhre kann es also auch nichts zu tun haben.

Und ja, ich weiß, ich könnte meinen Arzt fragen, aber hab ich schon und der hat nicht verstanden, was ich ihm beschreiben wollte. :-)

Da es auch nur selten vorkommt und ich sonst kerngesund bin, würde ich mich freuen, wenn ihr berichten würdet, wenn ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht habt oder eine Idee hättet, wie dieser Schmerz entsteht.

...zur Frage

Beim Husten verkrampfen sich meine Hoden und schmerzen ist das normal?

Ich hab sehr starken Husten, hört sich manchmal an als müsste ich mich Übergeben, danach verkrampfen sich meine Hoden während dem Husten und ich habe schmerzen. Der Schmerz verschwindet aber wieder, wie ein normaler Krampf. Was ist das? Kennt das jemand?

...zur Frage

Mein Kind trinkt über den Tag verteilt zu wenig-Schule

HAllo.

wenn meine Große zuhaus ist weiß ich was sie trinkt-wie animiere ich sie dazu auch in der Schule zu trinken? manchmal klappts-manchmal bringts sie die volle Flasche wieder zurück-----

danke

...zur Frage

Immer noch schmerzen,nach krampf

Hallo,vor 2 Tagen hatte ich nachts einen heftigen Krampf in der Wade. Ich hab bis jetzt immer noch schmerzen,wenn ich gehe oder meine Wade anfasse. Treppen laufen ist besonders schlimm. Was kann das sein? Und was kann ich gegen den Schmerz machen?

...zur Frage

Was ist mit meinem Körper los? (Schmerz, Speiseröhre)

Hallo alle zusammen, als ich heute in der Schule mein Pausenbrot gegessen habe, habe ich immer, wenn ich nach dem Kauen einen Bissen runtergeschluckt habe, es genau gespürt in der Speiseröhre. Es ist sehr schmerzhaft besonders in der Brustkorbregion. Ist beim trinken genau das selbe. Ist da was entzündet? Hoffe hier kennt sich jemand besser aus als ich. Danke schonmal im Voraus (: Lydi

...zur Frage

Ich kann nicht so viel trinken was soll ich tun?

Ich kann echt nicht viel trinken irgendwann nach HÖCHSTENS 0.25 Liter kann ich nicht mehr. Und deshalb trinke ich wenn's hoch kommt am Tag 0.5 oder 0.75 Liter

Ich weiss das ist mega schädlich und man kann schnell ins Krankenhaus kommen. Ich weiss . Ich weiss . Aber ich kann das nunmal nicht anders. Ich trinke auch eher in kleine schlücke weil es mir leicht weh tut wenn ich in grossen schlücken trinke. Ausserdem wird mir schlecht wenn ich Wasser trinke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?