Manchmal leichte übelkeit nach dem Essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Magenkrebst ist so selten, dass die Wahrscheinlichkeit zu vernachlässigen ist - zumal in Deinem zarten Alter.

Kann schon sein, dass Du was Bestimmtes nicht verträgst. Das kann man ja selber austesten. Ich glaube aber eher, dass du dich so verrückt machst, dass sich Deine Prophezeiungen selbst erfüllen.

Nerven liebe Nerven .Viele Hunde sind des Hasen tod .Ängste sind der beste Weg um Übelkeit zu empfinden "mir ist ganz übel vor Angst".....

Mach Dir klar, dass es ganz schön lange dauert, das Wunderwerk Mensch zu zerstören und das der Mensch in seinem Leben unbemerkt sechs Krebserkrankungen haben kann. 

Krebs, ja wer ständig davor Angst hat, hat die beste Chance ihn zu erleben. Meiner Meinung nach sind die ständigen Besuche für Vorsorgeuntersuchungen für Menschen mit Angst vor Krebs auch nicht hilfreich..Denn wie lange hält die positive Nachricht vor, dass man keinen Krebs hat ? 

Du bist viel zu jung um solche Ängste haben zu müssen Krebs hat man früher nicht erleben müssen da man gar nicht alt genug wurde um ihn zu erleben .Also nur die Ruhe .Nimm mal vielleicht Bierhefe das beruhigt die Nerven ...... 

Vielleicht hast du ein Reizmagen Syndrom.Versuche mal etwas Kamillentee und vorallem sprich mit deinem HA darüber.LG und alles Gute.😊

Was möchtest Du wissen?