Manchmal kommt eine fremde Katze zu uns ins Haus oder in unseren Garten und greift unsere Katzen brutal an?

10 Antworten

Ihr solltet erstmal schauen das die fremde Katze an kein Futter ect und auch an keine Trinkquelle kommt oder sonstigem was Katzen gerne mögen. Dazu gehören leider auch Vogelnester. Ich füttere z.B. keine Vögel im Winter, dadurch würde ich die Vögel anlocken und ich habe nunmal einige Katzen und das muß nicht sein. Im Sommer schau ich das ich verhindern kann das Vögel viele Nester bei uns bauen außer da wo Katzen wirklich nicht hin kommen! Katzen wissen genau wo es etwas gibt und gehen da immer wieder hin, gibt's nichts zu holen, kommen die erst gar nicht. So halte ich auch fremde Katzen auf Distanz.

Schauen das ihr wirklich alles so verschließt das die fremde Katze nicht mehr in das Haus kommt. Ihr solltet Fenster und Türen verschlossen halten. Zumindest für so lange bis ihr die Katze über längerem Zeitraum nicht mehr seht. Es gibt ganz raffinierte Katzenklappen wo nur eure Katze rein kommt, aber dazu müsste eure Katze ein Halsband tragen und ich persönlich halte jetzt nicht viel von festen Halsbändern bei Katzen!

Es gibt schon diverse Gerüche mit denen man Katzen eine Weile fern halten kann, aber ihr habt auch eine Katze und auf ewig bringen gewisse Pflanzen ect nichts.

Das mit dem Wasser kann sehr effektiv sein. Das Problem ist nur das Katzen sehr hartnäckig sind und es trotzdem immer und immer wieder versuchen. Aber bleibt ihr am Ball und haltet wirklich immer Wasser bereit wird die fremde Katze irgendwann oder selten noch zu euch kommen. Ihr müsst versuchen der fremden Katze es so unbehaglich wie nur möglich zu machen. Katzen gehen dahin wo sie es toll finden und das ist das Ziel der fremden Katze es eben unangenehm zu machen.

Ich nehme mal an das eure Katzen kastriert sind. Vor allem unkastrierte Katzen locken Kater nämlich auch ganz gerne an.

Eine fremde katze kommt gegen deine (der Formulierung entnehment) mehren Katzen an? Was hast du gemacht? Vollgestopft bis se kugelrund sind?

Naja wie auch immer regelmäßiges verscheuchen z.b halt mit wasser wird irgendwann dafür sorgen, dass sie nicht mehr wieder kommt.

Ich bin Besitzer von 9 Katzen/Kater

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Catwoman aus Simpsons?😂

0

Ein Eimer Wasser wirkt manchmal Wunder.

Ist aber fies. Wie lange wohnt ihr denn schon da ? Vielleicht war das mal das Revier dieser Katze und in ihren Augen seid bzw. Eure Katze die Eindringlinge...

Ich wohne da 15 Jahren oder so :D

0

Also bei mir gab es das Thema auch schon einmal.
Irgendeine Streunerin kam fast jede Woche zu meinem Haus und wenn meine Katze gerade nicht im Haus war, wurde sie angegriffen. Leider ist meine Katze gerade nicht sehr mutig, wenn es um andere Katzen geht, obwohl sie sehr sportlich ist und einen eher muskulösen Körper hat, doch sie flüchtet.

Also ich würde auf keinen Fall nichts tun, den so wie es der Fall bei mir war, hatte diese Streunerin meine Katze eines Tages so tief beim Kopf gebissen, dass eine Art große Eiterbeule entstanden war, sodass wir zum Tierarzt mussten, und der die Beule dann aufstach und meinte, dass diese Beule, wenn sie nicht behandelt worden wäre, meiner Katze das Leben kosten hätte können.

Mir hatte es dann geholfen, dass ich eine 2. Katze für meine Katze holte, die ruhig und gut sozialisiert war. Seitdem hat sich die fremde Streunerin nicht mehr zu meinem Grundstück getraut, vermutlich weil sie nun zu zweit waren, und meine Katze gewann wieder Selbstvertrauen.

~ Ich muss aber sagen, dass das vermutlich eher ein Ausnahmefall war, aber bei uns hat‘s zum Glück geklappt.

Hier wäre noch ein Artikel, der für Sie hilfreich sein könnte:

Mit freundlichen Grüßen und gutem Gelingen

laylayxx

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Tiere, Katzen)  - (Tiere, Katzen)

Nichts machen. Deine Katze wird lernen müssen sich zu verteidigen. Nun gibt es sicherlich verhätschelte die nie sowas gelernt haben. Das ist ein Nachteil. Aber eines Tages......

Unser Kater ist extrem groß und kräftig ( wirklich sehr sehr groß ) hat aber von einer kleiner schwarzen Katze Angst die wahrscheinlich 3 mal so klein ist

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?