Manchmal Kohlenhydrate am Abend auslassen aber tagsüber normal essen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist Schwachsinn die Kohlenhydrate am Abend wegzulassen.
Abends Kohlenhydrate zu essen macht nicht Fett.

Wichtig ist bloss, dass du unter deinem Gesamtumsatz bist. Ich würde einen kcal Defizit von maximal 500 vorschlagen. Solange du also einen Defizit hast, wirst du zwangsläufig abnehmen, auch wenn du deine kcal z.B. nur mit Schokolade decken würdest. Aber natürlich sollte man das nicht machen^^

Also iss ruhig wann es dir passt und trink genug Wasser.

Sind deine Beine vielleicht auch einfach nur "zu" Muskulös oder ist es wirklich Fett?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dobosufivieh
06.08.2016, 21:14

Damit habe ich es auch versucht und ein paar Wochen ca. 1300 Kalorien am Tag zu mir genommen, aber keine Veränderung festgestellt.. und dann bin ich aif das mit den Kohlenhydraten ausgewichen, weil ich gelesen habe dass wenn man zu wenig Kalorien zu sich nimmt, eher zunimmt als abnimmt.

Hab nun keine Ahnung ob 1300 eben zu wenig war? Hab natürlich versucht im Internet meinen Grundumsatz etc. zu errechnen, aber da stehen nun mal Berufe wie Bäcker und Schreiner zur Auswahl, nicht Zirkusartistin .. 🙄😅

Und meine Beine sind schon muskulös, von der Seite sehen sie auch ganz schlank aus, aber von vorne sieht man die schwabbligen Innenseiten der Oberschenkel.. 

Hab probiert die wegzutrainieren, aber das hat nur zu noch mukulöseren Beinen geführt. 😠

0

Und du denkst das kohlenhydrate am abend weglassen was bringt? Herzlichen glückwunsch, du liegst wie viele andere falsch..das bringt dir ziemlich wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dobosufivieh
06.08.2016, 21:19

Warum soll das nicht funktionieren?

Was kann ich anstelle versuchen? Kalorien zählen hat mir gar keinen Erfolg gebracht und auf mehr Sport habe ich wie gesagt keine Lust..

0
Kommentar von mareikegl
06.08.2016, 21:27

Weil es keinen unterschied macht ob du jetzt 300kcal mit kartoffeln oder 300kcal mit hühnchen zu dir nimmst..

0
Kommentar von mareikegl
06.08.2016, 23:27

Das weis ich leider nicht..kann sein, dass das stimmt aber ich glaube nicht das du dadurch mehr abnimmst, als wenn du kohlenhydrate am abend zu dir nimmst. Ich wünsche dir alles gute

1
Kommentar von JoelGrubbe
07.08.2016, 00:41

Doch, es macht definitiv einen unterscheid woraus du die kcal beziehst, wobei kcal zu zählen völliger Schwachsinn ist. Fett und Kohlenhydrate sind ja Energiequellen für den Körper, aber der Unterschied ist das Kohlenhydrat im Glykogenspeicher vorerst abgespeichert werden bevor sie zu Energie umgewandelt werden, und fett wird direkt zu Energie umgewandelt und kann sich nicht ansetzen da es keine Zeit dafür hat. Also beim nächsten mal nicht irgendwem glauben der meint Ahnung davon zu haben!

1
Kommentar von mareikegl
07.08.2016, 09:45

Kann ja jeder für sich entscheiden.. Aber ich für meinen teil finde es besser mehr kohlenhydrate zu essen als fett

0
Kommentar von mareikegl
07.08.2016, 22:55

Ich glaube nicht..aber du kannst es ja mal versuchen, du hast ja nichts zu verlieren!(bei mir funktioniert sowas zumindestens nicht, aber das ist auch bei jedem anders)

0

Was möchtest Du wissen?