manchmal habe ich haar spliss manchmal auch nich..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Spliss kannst du vermeiden, indem du

  • deine Haare flechtest oder duttest - Reibung an deiner Kleidung vermeiden.
  • regelmäßig einen Microtrimm (0,5 - 2 cm) machst bzw. machen lässt.
  • sie so wenig wie möglich wäschst.
  • keinen Föhn und kein Glätteisen benutzt.
  • sie an der Luft trocknen lässt.
  • mildes Shampoo (Naturkosmetik / selbstangerührt) verwendest und auf Silikone verzichtest.
  • auf blondieren / färben verzichtest.
  • ab und an Ölkuren machst, die auf deinen Haartyp abgestimmt sind

Das kann nicht sein, dass deine Haare sich innerhalb von Sekunden von total grausam kaputt, in wunderschön und geschmeidig glänzend verwandeln. Ich denke, dass sie manchmal vom Lichteinfall schöner wirken, als sie wirklich sind :).

Spliss ist, wenn die haarspitzen sich spalten. Was du meinst sind Schuppen :D ..... Deswegen lassen sich Frauen auch immer Die Haarspitzen schneiden, um den Spliss los zu werden :D

hinakimmaly 24.03.2012, 01:44

neeeeeeeein das sind keine schuppen, guck schuppen sind so oben auf dem kopf und das is an den spitzen und das geht auch nich ab you know ? ;)

0

Vor dem Duschen sind deine Haare "kaputt hoch eine million" und nach dem Duschen sind die die wunderschönsten weichesten gesündesten Haare

Weißt du überhaupt was Spliss ist? Weiße Pünktchen hört sich eher nach Schuppen an....

Was möchtest Du wissen?