manchmal gibt es bei den trailern eines horrorfilmes, dass dieser film auf wahre begebenheit beruht. in wie fern stimmen diese filme mit der realität überein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oftmals sind es nur Geschichten, die im Volk erzählt werden

Beim "Exorcist" soll es sich um eine wahre Begebenheit handeln, die von einem Exorzisten bestätigt wurde, aber wie weit dass der Wahrheit entspricht ...

Es gibt (vor allem in den USA) immer wieder geschichten ("Berichte") über seltsame erscheinungen Paranormal/UFO

In wie fern diese der Wahrheit entsprechen oder nur der Einbildung der Menschen (->Massenhypnose/Suggestion etc.) das lässt sich nur schwer beurteilen

Es gibt seltsames/unerklärliches, aber vieles (das meiste) hat ganz natürliche Ursachen

Es ist nicht jedes UFO "nur ein Wetterballon" und nicht alle Paranormalen Phänomene sind "nur Geschichten"

Dafür gibt es zu viele (Staatliche) Organisationen die sich mit diese dingen Beschäftigen, aber nur die wenigsten Länder geben offen zu dass sie sich damit beschäftigen, ganz vorne steht die BRD mit der Leugnung -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
der Film "The Conjuring" soll auf wahren Begebenheiten beruhen. Die Puppe "annabelle" gab es wirklich (sie soll von einem Dämonen besessen sein), sie steht in einer Glasvitrine (am Ende des Films wird gesagt, dass diese Puppe monatlich von einem Priester gesegnet wird).

Ob diese Puppe nun wirklich besessen sein soll, mag ich  persönlich zu bezweifeln. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, dass dieses Objekt aufsteht in den Raum verlässt.

Solche Geschichten entstehen dadurch, dass man vor einigen Jahren noch sehr abergläubisch war und gleich gedacht hat, wenn diese Puppe plötzlich ihre Position wechselt ( indem sie Bsp. vom Stuhl fällt) dass sie gleich besessen ist..... Im Laufe der Zeit wurden dann immer mehr Geschichten dazu gedichtet, bis es dann irgendwann mal ein Regisseur hört (dieser dann auch noch bisschen dazu spinnt) und fertig ist ein Horrorfilm, der auf wahren Begebenheiten beruhen soll.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist seit 40 Jahren ein beliebtes Marketing-Mittel von Texas chainsaw Bis... Oft werden einfach Ereignisse aufgegriffen und eine wilde Geschichte drumrum erfunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja. Sie beruhen vielleicht auf wahren Fakten aber diese Fakten sind dann eher lasch und die Geschichte des Horrorfilms baut man drum herum damit es gruselig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hir die echte Annabelle Puppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas wie Paranormal Activity ist frei erfunden, ansonsten google ma nach dem spezifischen Film und lies nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?