Manchmal garkeine Lust mehr zu leben, kennt ihr das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob es normal ist...ehrlich, keine Ahnung. Was ist schon normal? Aber du bist nicht alleine. Ich habe manchmal so Momente/Phasen in denen ich mich so lebensmüde fühle und davon phantasiere wie mich der Tod zum letzten Tanz auffordert. Ich dichte dann ganz viel und versuche in vergangene Zeiten abzutauchen. Und wenn ich wieder glücklich bin und die Gedichte lese, genieße ich das Leben und die schönen Momente noch viel mehr. Ich bin nunmal melancholisch veranlagt und so schlecht es mir in diesen Tiefs auch manchmal gehen mag, ich möchte sie nicht missen, weil sie das Leben erst lebenswert machen. Der Tag existiert nur weil es die Nacht gibt. Also Kopf hoch, das wird schon wieder 🌻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk ich auch öfters. Aber das geht vorbei wenn du Mal wieder richtig glücklich bist ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PTSIslam
02.12.2015, 20:46

bei mir sieht es anders aus 

0
Kommentar von hannahsble
02.12.2015, 20:48

Wie lange ist das denn schon
Ich Habs 6 Monate auch schon 😂

0

Ja hab ich auch manchmal aber saß geht vorbei mir hiöft manchmal auch einfach nur Ablenkung bsp was lesen oder fröhliche Musik hören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bienchen22xx
29.01.2016, 20:54

Für mich were das einfach anstrengend und nervend wen ich mies drauf wär und dann so was käm.

0

bei mir ist das so aber eher hab ich das gefühl das ich sterben werde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kenn ich ! Das ist eben weil es im Leben höhen und tiefen gibt und es kann nicht immer alles gut sein.  Aber jetzt zu mir ich kenn das auch und dann ist es wieder weg und ich habe wieder Spaß. Naja vileicht hilft ein Hobby Modelleisenbahn..etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?