Manche Programme gehen bei meinem Mac in den Dock, wenn ich den Schreibtisch wechsle. Wie kann ich das ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die sind dann nur temporär, also für den Moment, den du was anderes machst da drin. Wenn du das Spiel/Programm beendest ist es weg. Wenn du den Bildschirm wechseln willst, damit niemand sieht, was du da treibst, zum Beispiel, dann musst du zum Beispiel das Dock automatischen verschwinden lassen. Aber das Symbol lässt sich nicht verbergen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaPlayer
26.12.2015, 00:52

Danke für die Antwort! Gibt es keine Möglichkeit dieses automatische verschwinden zu verhindern? So dass das Programm quasi offen bleibt...

0
Kommentar von HerrWissen20
26.12.2015, 00:56

Offen im Dock, oder offen im Vollbiöd als aktives Programm?

0
Kommentar von HerrWissen20
26.12.2015, 01:04

Also willst du, dass wenn du auf einem Bildschirm den Schreibtisch wechselst, dass das Programm dennoch im Vollbild bleibt? Das geht nur, wenn du das Programm mit "rüberziehst" auf den neuen Schreibtisch. Aber welchen Zweck hätte das?

0

Da sind sie nur im tap pausiert kannst sie jederzeit mir Linksklick wieder schließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?