manche meinen, sie hätten schon mal drachen gesehen...

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich denke es kommt darauf an, ob man an Drachen etc. glaubt oder nicht. Wenn man daran glaubt und auch ausgeprägtere spirituelle Fähigkeiten besitzt (und nicht so einfach gestrickt und dämlich ist), lernt man nach einiger Zeit mit dem dritten Auge bestimmte Dinge wahr zu nehmen. Wie zum Beispiel Drachen, Luft-, Erd-, Feuer- und Wasserenergie, etc. Aber wie schon gesagt, man muss daran Glauben.

Es gibt auch Leute die sagen, dass sie Pflanze und/oder Tiere verstehen. Geh mal in einen Wald, such dir einen großen, breiten und alten Baum, setzt dich dort hin und lausche was er dir erzählt. Das verstehen von Pflanzen kann man lernen. Dafür braucht man allerdings Geduld. Wiederhole dies mehrere Tage lang und du wirst nach einiger Zeit vielleicht sein Flüstern verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeereis98
18.10.2012, 21:05

ok, danke. die erste vernünftige antwort zu dieser frage!

0

Ich hab auch schonmal Drachen in echt gesehen. Hatte schon welche mit einer Leine, mit zwei Leinen und sogar einen mit 4 Leinen, der vorwärts und Rückwärts fliegen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denkst du nicht, dass das eher eine lüge ist? würde zwar auch gerne mal einen drachen in echt sehen aber ich glaube nicht wirklich dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht meinen die ja die Drachen, die man in die Luft aufsteigen lässt oder deren Schwiegermutter oder Grisu oder sie meinen die alte griechische Währung und haben das "m" verschluckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
17.10.2012, 14:27

Aber doch wohl nicht Nicol Bolas, oder?

0

Ehmm,naja ich denke nichtdas es Drachen gibt,vielleicht haben sie andere Tiere gemeint die sie Drachen nennen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drachen gibt es nicht, das waren bestimmt Ausserirdische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salyis
30.10.2012, 20:08

könnte beides zugleich gewesen sein..

0

Die Wahrscheinlichkeit, dass Drachen existieren ist nach meiner bisherigen Welterkenntnis sehr limitiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eisMoewe
17.10.2012, 14:09

Eine Wahrscheinlichkeit kann nicht limitiert sein. Gehoben klingen fehlgeschlagen.

0

Also ich denke Drachen gibt es nicht, aber ausgedacht konnten die ja auch nicht sein d.h irgendwann muss es sie ja gegeben haben

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

darf ich fragen wie alt du bist :D es tut mir leid aber es gibt keine drachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drachen gibts doch nur in Amerika...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hatte wer Haluzinationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Herbst ist, und der Wind günstig steht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?