Manche meinen ich bin zu viel am Handy und schon süchtig, dabei brauche ich mein Handy für Musik (Streamen, ohnd Einschränkungen alles hören)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin genau so drauf, wüsste gar nicht was ich ohne mein spotify machen würde. Die musik baut mich in so viele situationen auf usw.
Lass dir das von anderen nicht schlecht reden und fang nicht an dich für etwas zu rechtfertigen für etwas was du liebst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ist es Dir so wichtig, was andere sagen? Steh zu Deiner Sucht! Leidest Du darunter? Nein. Also ist es doch völlig Banane, ob die anderen Dich als süchtig empfinden. Nur, wenn Du selbst Dein Handy als Zwang ansiehst und darunter leidest, dass Du nicht ohne kannst, musst Du Dir Sorgen machen. Oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie viel stunden am tag zb ich bin manchmal 8 stunden an handy am Wochenende wenn ich nichts zu tun hab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?