Man wird nicht genommen weil jemand ein schlechtes Gefühl bei einem hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei ALLEN zwischenmenschlichen Beziehungen kommt es sehr stark auf das Gefühl an.

Wenn die Chemie nicht stimmt, kann man sich noch so viel Mühe geben, ohne den erwünschten Effekt zu erzielen.

Wenn man dir das so deutlich sagt, ist das schon ein Warnschuss. Da solltest du dich schon selbst nach was anderem umsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
06.02.2017, 16:37

Jaja - ich sehe mich schon nach was anderem um aber es ist und bleibt unfair und zwar weil ich NICHTS tun kann um diese Leute mit mir zufrieden zu stellen und sie mir auch gar keine Chance geben.

Woher kommt das schlechte Gefühl? Was stört an mir? Was kann ICH tun damit es besser wird?

Ich bin ja bereit an mir selbst zu arbeiten und wenn man mir sagt, was man gerne hätte, bemühe ich mich auch...

Aber so - bin ich unten durch bevor ich begonnen habe... ich war 2 Tage da... 

Wie könnte also ein Mensch wie ich - bei dem manche Leute ein schlechtes Gefühl haben - dann überhaupt jemals an einen Job kommen - den ich ja schon auch brauche?

0

Du hättest doch Deine Chance.

Offenbar hast Du aber bereits nach 2 Tagen nicht überzeugt.

Während der Probezeit darf der AG jederzeit ohne Grund kündigen. 

Und ja - das (Bauch-) Gefühl muss eben stimmen. Stimmt das nicht ist man schnell raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
06.02.2017, 16:40

Ich hab in diesen zwei Tagen zwei meiner Kollegen gebeten es mir gleich zu sagen, wenn etwas nicht passt und ich etwas anders machen soll und die meinten, dass sie das eh tun würden und alles passt... deshalb war ich auch komplett überrascht als es bei dem Gespräch dann hieß, dass etwas nicht passt...

Wo ist da meine Chance? Wie kann ich diese Leute mit mir zufrieden stellen? Denn das will ich ja gerne... und da bin ich auch lernbereit.... 

Was kann ich dafür wenn ich bei anderen ein schlechtes Bauchgefühl wecke? Wie kann ich es beeinflussen, dass jemand ein gutes Gefühl bei mir hat? 

Erstens Mal sehe ich das als Mobbing und finde das nicht fair und zweitens brauchen/wollen auch Menschen wie ich einen Job und wenn man mit so vorgeht, kann ich machen was ich will und es klappt ja doch nicht... liegt ja noch nicht mal in meinem Einflussbereich - denn mir wird gar nicht gesagt, was ich tun könnte/sollte... 

0

Ich denke eher das du zu unerfahren bist und ihnen das zuviel Arbeit bedeutet dich ein zu arbeiten! Nimm es hin und ärgere dich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
06.02.2017, 16:41

Glaub ich weniger... ich kam mir eigentlich den meisten sogar schnell in vielen Bereichen überlegen vor.. aber das ist bei mir eine längere Geschichte - ich fühle mich sehr gemobbt/auf dem Kicker... 

0

Ja ganz genau so sieht es aus..Bist du anders wirst du aussortiert.

Schüchterne Menschen,  Introvertierte Menschen aber auch Menschen die klar ihre Meinung sagen, hässliche Menschen, Menschen mit ungewöhnlichen Eigenschaften...etc.

All sowas wird nicht gern gesehen..Bei Bewerbungen sind diese Leute oft die Verlierer.

Hauptsache angepasst und ein Leben für die Firma ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
06.02.2017, 16:42

Mies...

0

Aus meiner Sicht bist du einfach nicht selbstbewusst genug. Frag nicht jeden, ob alles o.k. ist. In einem funktionierenden Betrieb bekommst du die Rückmeldung auch so.

Geh mit voller Konzentration an die Arbeit und verschwenden keine Gedanken daran

OB DU ES VIELLEICHT NICHT GUT GENUG MACHST

sondern

WIE DU ES NOCH BESSER MACHEN KANNST

Sei aufmerksam und hilfsbereit und SELBSTBEWUSST!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
06.02.2017, 16:43

Es war mir sehr wichtig gleich zu fragen ob alles ok ist  -weil ich im vergangenen Jahr bei 10 unterschiedlichen Firmen begonnen habe und alle mich in der Probezeit rausgeworfen haben... 

Und nur deshalb frag ich das nun gleich... damit ich mal weiß wie ich es überhaupt mal recht machen kann... 

Ich bin sehr selbstbewusst - ich weiß genau was ich kann... und ich bin nicht schlecht... aber - dazu gibt es eine lange Geschichte - ich fühle mich sehr gemobbt und unfair behandelt....

0

Nimm es dir nicht zu Herzen.

Das können Kleinigkeiten sein, vielleicht hat denen die Farbe deines Pullovers nicht gepasst oder weil du bei irgendwas eine andere Meinung hattest.

Wahrscheinlich haben sie erwartet dass du 3 mal so fleißig schuftest wie alle anderen und dich einschleimst und beliebt machst, um den Job zu ergattern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBKai
06.02.2017, 16:30

Wäre ja voll unfair und voll anti-Menschenrechte, wenn die das erwarten... 

1

Was möchtest Du wissen?