Man sieht jeden Tag die Werbung von Parship im TV. Wie gut sind die wirklich? Wer hat Erfahrung damit? Ist der hohe Mitgliedsbeitrag gerechtfertigt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde es teuer. Preis / Leistung -  Naja.

Ich war relativ lange dabei - fast zwei Jahre. Das normale Leben hatte leider nicht den passenden Partner für mich. Mit Mitte 30 wird es eben schwierig, weil die netten Männer alle vergeben sind und die noch übrigen wollten nichts von mir wissen.

Ich hatte ein paar Verabredungen über Parship- ojeojeojeoje, da waren ein paar seltsame Typen dabei - aber auch ein paar nette und ein oder zwei, mit denen ich mir etwas mehr hätte vorstellen können, was aber nicht geklappt hat.

 Aber: mit meinem letzten Versuch, über Parship jemanden zu finden, bin ich nun seit fast drei Jahren verheiratet.

Es kann klappen. Aber ich bin wohl eher eine Ausnahme.

Nein, ist nicht gerechtfertigt, zumindest, wenn ich den vielfältigen Berichten meiner Kollegin trauen kann und ich traue ihr. Du kannst Glück haben, aber es sind die ganz normalen Typen Mensch dort, wie sonst überall auch und die Männerwelt ist nicht so hochwertig, wie gerne dargestellt und will erstaunlich oft nur das Eine. Aber das ist nur eine Erfahrung. Ich sage Dir, spar das Geld und nutze die normalen Portale die viele Städte anbieten wenn man dort neu zugezogen ist oder finde über die Stadtzeitungen mit normalen Anzeigen Kontakt, ist meist günstiger. 

wären sie sooo gut brauchten sie nicht ständig werbung.

einen partner kann man besser im realen leben kennenlernen. nicht am rechner

Dersichfragende 26.05.2017, 23:24

Hm, ist vermutlich einfacher, günstiger und effektiver. Sowas habe ich mir schon gedacht. Danke :)

0

Hey, 

ich hab leider den Fehler gemacht und mich dort angemeldet nachdem es mir eine Freundin empfohlen hat...

Naja aus Fehlern lernt man ;)

Empfehlen kann ich es dir nicht. Die Preise sind viel zu hoch für den Quatsch der da betrieben wird. Interessante Anfragen bekommst du nur in den ersten paar Wochen. Dan rutscht du auf der Liste nach unten und hast Glück wen unter den 8-10 Anfragen pro Woche wenistens einer dabei is der auf den ersten Blick (aufn zweiten dan scho nemmer) interessant ist. 

Andere Partnerdating Seiten kenn ich nicht. Aber mein Tipp is, lass die Finger von dem Blödsinn und geh raus. Treff dich mit Freunden und irgendwann wird der richtige dabei sein. 

Viel Glück, 
Anemone95

Ich war auch einmal eine Weile bei Parship angemeldet und muss sagen, dass bei mir ein positives Bild geblieben ist. Ich habe meine Freundin zwar nicht dort kennengelernt, weshalb man jetzt nicht von einer erfolgreichen Mitgliedschaft im Sinne von Erfolg bei der Partnersuche sprechen kann, aber ich habe eine ganze Reihe netter Bekanntschaften gemacht von denen ich sonst wohl keine je kennengelernt hätte und von denen ich mit einigen noch in gutem Kontakt stehe. Den Preis finde ich nicht überteuert, es ist halt nicht nur eine Singlebörse wo Du Dich anmeldest und von da an auf Dich allein gestellt bist. Ich finde den Partnerschaftspsychologischen Ansatz der Seite, also den Versuch Menschen zu finden, die von ihren Ideen, Überzeugungen, Eigenarten und Wünschen her zusammen passen, wirklich gut. Einfach weil man da auch mal mit Partnervorschlägen in Gestalt von Personen konfrontiert wird, die man vielleicht selbst nie angesprochen hätte. Und dann merkt man, dass man absolut auf einer Wellenlänge liegt. 

Wenn Du unschlüssig bist - ich glaube Parship bietet, wenn ich mich recht erinnere, auch eine kostenlose Variante an, die allerdings deutlich abgespeckt ist. Das sollte aber auf jeden Fall ausreichen, um Dir einen Überblick zu verschaffen und zu sagen, ob Du Dich da wohl fühlst. Ich würde es an Deiner Stelle einfach ausprobieren. Und vergiss nicht: Wie Du auf Partnersuche gehst ist am Ende ganz allein Deine Sache. Du musst Dich damit wohlfühlen, egal was User x oder y in irgendeinem Forum denken.

Ich denke, dass Partnerbörsen wie Parship durchaus ihren Zweck erfüllen können. Trotzdem heißt es auch hier wieder : probieren geht über studieren. Ich habe im Internet hier auch noch einen Testbericht gefunden https://www.nachgefragt.net/parship/ . Vielleicht kann dieser dir ja weiterhelfen. An deiner Stelle würde ich es einfach mal probieren und wenn du merkst, dass es nichts so wirklich für dich ist, kannst du es ja sein lassen.

Ich wünsche dir auf jeden fall viel Glück :)

So, kommen wir mal alleine auf die Werbung: Alle 12 Minuten verliebt sich ein Single über paarship

EINER

Für Erfolg bräuchte man zwei, oder? Und aus diesem Background kannst Du Dir sicher auch erschließen, wie absolut überflüssig ich sowas und grad speziell die halte

Nein sind sie nicht,ja habe ich aber schlechte Erfahrung damit gemacht und Nein. 

Was möchtest Du wissen?