Man muss zuerst sich selbst lieben können, bevor man jemanden anders lieben kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt sogar ein Buch zu diesem Thema:

"Ich bin o.k. Du bist o.k." von Thomas Anthony Harris.

Ich habe in meinem Leben die Erfahrung gemacht, dass Frauen, die sich selbst nicht akzeptieren, die Untreuesten sind, denn sie sind bereit, mit Sex dafür zu "zahlen", wenn irgendein Mann sie geschickt umschmeichelt. Das ist wie gesagt kein Vorurteil, sondern die Lebenserfahrung aus vielen Jahrzehnten.

Andererseits fällt man gerade auf diese von Selbstzweifeln zerfressenen Frauen immer wieder herein, weil man ihre Komplexe am Anfang für seelischen Tiefgang hält. Man sieht ja immer nur das, was man gerne sehen möchte. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, denn wenn du dich selbst nicht liebst, erwartest du das von dem anderen und der kann dir das nicht geben was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?