Man muss weder zwingend in Deutschland leben noch Deutscher sein, um Kindergeldleistungen zu erhalten. Warum ist das so geregelt und besteht Missbrauchgefahr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist der EU eingefallen und Deutschland und Österreich leiden unter dieser Regelung da man in der Tat nicht sagen kann ob es die gemeldeten Kinder überhaupt gibt.

Man muss die zuständigen Beamten vor Ort nur ordentlich schmieren und schon bekommt man für alles eine Bestätigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
weblurch 06.10.2017, 13:47

Das ist nicht der EU eingefallen, sondern es steht im BKK. Von welchen Beamten vor Ort redest du?

0
Jack98765 06.10.2017, 13:50
@weblurch

Dass Kindergeld ins Ausland bezahlt werden muss, ist doch eine EU-Richtlinie. Es reicht, wenn ein Elternteil hier arbeitet und schon wird Kindergeld ausbezahlt.

Ich rede von den Beamten im Heimatland jener die dort Kindergeld beziehen.

1

Also bevor man sich auf Basis eines Urteils verrückt machen lässt, sollte man sich mit dem BKK (Bundeskindergeldgesetz) auseinandersetzen. 

Deine These ist nur die halbe Wahrheit und entspricht ganz dem Sender von dem du das hast. n-TV - das sagt schon alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?