Man muss doch was tun können.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

naja, der teer in den zigaretten lagert sich in deinen lungenbläßchen ab. und du bekommst davon ne schöne schwarze teer-lunge. also da wird gar nichts abtransportiert. was kapott ist, ist kapott, sagt der kölner nicht nur zu seinem stadtarchiv. es kann sein, daß deine lunge nur noch eine funktion von soundsoviel prozent hatte, was für alles gereicht hat, und nun noch einmal einige prozent abgesackt ist. das kann man über einen funktionstest beim arzt prüfen lassen, der dauert nicht sehr lange und ist schmerzfrei.

ich verstehe auch nicht so ganz, wenn du doch einmal asthma hattest, wieso du mit dem rauchen anfängst. ein schuß vor den bug hat wohl nicht gereicht, jetzt hast du einen treffer. so ist das, wenn man mit dem schiffe versenken im eigenen körper einfach weiterspielt, obwohl man besser einfach mal aufhören sollte. daher verstehe ich deinen satz nicht so ganz, wo die deine zukunft viel bedeutet. deinem verhalten nach tut sie es ja nicht. da kann man dran arbeiten, aber tüchtig.

ps:

das "gefühl" in der lunge muss nicht von der lunge kommen, sondern kann auch von anderswoher stammen. der hausarzt wird das wissen, und macht mal fix ein ultraschall, und schiebt ne blutuntersuchung hinterher.

Also ich wollte Shisha rauchen nur einmal probieren. Und an dem Abend war ich angetrunken und habe einfach nicht daran geadcht. Ich hatte das Gefühl, dass ich geheilt bin.

Im übrigen bin ich kein Raucher. Wie gesagt, ich wollte es nur einmal probieren.

0

Geh zum Arzt und lass einen Lungen funktions Test machen! Da wird getestet, wie tief man einatmen und ausatmen kann und solche Sachen, der Arzt kann dir dann sicher helfen! Viel Glück!

Ich bin schon seit Jahren betroffen, aber was du erzählst ist mir fremd. Mein Rat...lass dich bei einem Facharzt untersuchen und lass nicht locker, bis du weißt, was los ist:-)

Hmmm... Ich habe von Asthma Null Ahnung... Aber ich habe dieses Gefühl bei Rückenschmerzen. Dauert ein paar Tage, bin zu einer Woche und dann ist wieder alles gut. Hast Du eine kaputte Matratze oder generell Rückenprobleme?

Eine weitere Idee für Kurzatmigkeit ist Eisenmangel.

Gibt bestimmt noch mehr^^ Dies sind nur MEINE Erfahrungen.

Du musst damit natürlich zum Arzt. Du hast ja eine Vorgeschichte, da wäre ich vorsichtig.

Was möchtest Du wissen?