Man mich der Lehrer zwingen die Arbeit zu schreiben, wenn ich schmerzen im Ellenbogen habe?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn's nicht grad den Arm auf der Seite betrifft, auf der du schreibst, seh ich keinen Grund, warum du nicht die Arbeit nachschreiben solltest.

Wenn es der Arm ist, lass dir ein Attest geben und schreib die Arbeit eben später nach.

das ist rechter ellenbogen an der seite

0
@Tati17

Dann würd ich auch nicht mitschreiben. Auch wenn einige hier meinen, der Ellenbogen ist zum Schreiben nicht nötig, so wird er doch beim Schreiben belastet. Und das sollst du ja grade nicht. Lass dir von deinen Eltern notfalls eine Entschuldigung geben.

0

Hallo. Ich würde deine Eltern bitten, ein kurzes Schreiben deswegen aufzusetzen und es dem Lehrer vorlegen. Wenn es dir möglich ist und du denkst, dass du diese Arbeit vom Wissen her schaffen könntest, würde ich dem Lehrer anbieten, es trotzdem zu versuchen, Gesetz dem Fall das er dir etwas mehr Zeit einräumt, da du ja quasi vorübergehend behindert bist.

Hat dein Arzt auch gesagt, dass du nicht schreiben darfst? Die Defentition von "still halten" st weit gefächert. Du musst aber auch zu geben das "Ich kann nicht schreiben, ich hab Schmerzen im Ellenbogen!" sich wie eine verdammt schlechte Ausrede anhört. Überleg auch mal. Kannst du nicht schreiben oder willst du nicht schreiben!? Das soll kein Vorwurf sein. Wenn du das Gefühl hast, dass es geht, dann mach es. Sonst schiebst du die Arbeit nur weiter vor dich her. Ist es wirklich so schlimm und du kannst nicht schreiben, soll deine Mutter mal mit deinem Lehrer reden oder las dir von deinem Arzt ein Attest speziel fürs schreiben austellen.

Ellenbogen gestoßen - was kann passieren?

Ich habe mir heute in der Arbeit den Ellenbogen ziemlich gestossen. Da nach einer halben bis dreiviertel std der ellenbogen noch leicht gekribbelt hat und ich schmerzen hatte wenn der arm gebeugt oder gestreckt war, bin ich zu unserem betriebsarzt gegangen. hab dort eine salbe drauf bekommen und nen verband rum. und es hiess wenn es morgen nicht besser ist, soll ich nochmal kommen. der schmerz ist immernoch da (aber nur wenn der arm gang durchgestreckt ist oder gebeugt (wenn ich mir zb einen zopf machen will). und das kribbeln hab ich durchgehend aber nur im ellenbogen also nicht in der hand. sie ist aber aus irgendeinem grund kaelter als die andere hand. was kann das denn so alles sein? kann es sein dass mein nerv eingeklemmt ist? oder ist es eher eine prellung? was kann der arzt dagegen tun?

...zur Frage

Verband um wespenstich?

Hallo ich wurde gestern von einer wespe am zeh gestochen. Einstichstelle wurde direkt entsprechend behandelt nur jetzt am nächsten morgen treten wieder schmerzen auf und ich kann meinen zeh nur ein wenig bewegen. Soll ich etwas salbe auf den zeh machen und dann ein verband drum?oder hilft ein verband bei soetwas nicht? Zumal ich heute Nachmittag ein fußballspiel habe. Also: Verband drum oder nicht? Im voraus vielen dank für eure antworten liebe community!

...zur Frage

Zinkleimverband?

hey^^ Weil ich seit ein paar Tagen immer schlimmer werdende Schmerzen hatte, war ich gestern beim Arzt. Der meinte dann, dass ich eine Sehnenscheidenentzündung hätte. Nun habe ich einen Zinkleimverband an meiner Hand. (erst seit ein paar Minuten)

Nun habe ich ein paar Fragen:

-Wie hart wird der Verband? -Wie lange sollte ich ihn tragen? -Sollte ich die Arbeit (morgen) mitschreiben oder lieber nachschreiben? -Wie macht man den Verband wieder ab? -Wie gehe ich mit dem Verband um? (Duschen, Sport, ...)

Danke schonmal im vorraus:)

...zur Frage

Muss ein gepaltzer/gerissener Schleimbeutel behandelt werden?

Hei (:

Ich war letztens im KH und habe die Diagnose bekommen das mein Schleimbeutel im Ellbogen geplatzt ist und habe jetzt nur einen leichten verbannt bekommen. Dies ist jetzt schon 1 Woche her und es ist nicht besser. Ich habe zwar kaum schmerzen allerdings bekomme ich andauern in der Schule zu spüren vorallen wenn ich den Arm länger benutze (auch durchs Schrieben) Muss ich jetzt einfach abwarten bis das alles abgeheilt ist? (Wie lange dauert das) und Wie wird sowas behandelt?

...zur Frage

Daumen Luxation wurde nicht eingekugelt. ?

Habe mir gestern den Daumen ausgekugelt. Der Daumen ist nach hinten geknickt als ich ihn nach oben bewegte.

Ich ging zum Arzt, aber dieser machte nur eine Salbe drauf und einen Verband drum.

Und der Daumen lässt sich immer noch nach hinten knicken. (mit schmerzen)

Nun frag ich mich, was passiert, wenn man ihn nicht einkugelt.

...zur Frage

Zinkleimverband? Info?

hey^^ Weil ich seit ein paar Tagen immer schlimmer werdende Schmerzen hatte, war ich gestern beim Arzt. Der meinte dann, dass ich eine Sehnenscheidenentzündung hätte. Nun habe ich einen Zinkleimverband an meiner Hand. (erst seit ein paar Minuten)

Nun habe ich ein paar Fragen:

-Wie hart wird der Verband? -Wie lange sollte ich ihn tragen? -Sollte ich die Arbeit (morgen) mitschreiben oder lieber nachschreiben? -Wie macht man den Verband wieder ab? -Wie gehe ich mit dem Verband um? (Duschen, Sport, ...)

Danke schonmal im vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?