man löst 4ml eines medikaments so auf, dass eine lösung mit 1 Promille entsteht. wie viel liter lösung hat man dann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

4 Liter.

Promille (franz. Mille- tausend)
1 Promille ist 1 ml von 1000 ml.
Wenn du 4 ml eines Medikaments auflöst und dann 1 Promille haben möchtest dann löst du es in 4 Litern auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleg mal. Ein Promille ist ein Tausendstel. Ein Milliliter ist ein Tausendstel Liter.

1 L = 1000 mL

Wenn du ein Promille haben willst, muss ein Milliliter aus dem Liter Flüssigkeit, aus dem Medikament bestehen. Du hast aber das vierfache an Medikament, vier Milliliter. Deshalb musst du auch die Menge der Gesamtlösung vervierfachen, also vier Liter.

4 L = 4000 mL

4000 mL geteilt duch 4 mL = 1 Tausendstel Liter, also ein Promille.

Ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich... wenn nicht, schreib mich einfach an, dann versuch ichs nochmal ;)

Dein ichbinich2000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?