Man kommt sich so nutzlos vor...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde auch, dass du ganz und gar nichts falsch machst. Wenn du merkst, das sie es nicht zu schätzen wissen, dann schieß sie in den Wind. Ist leichter gesagt als getan, aber ich persönlich muss mir sowas nicht antun. deswegen bin ich auch froh, das mein Freund nicht alles als selbstverständlich sieht und sich auch um mich sorgt.

Und: Viele Männer merken einfach nicht, was sie für eine Frau fallen lassen, nur weil sie denken, sowas sei selbstverständlich. Ich meine,wir Frauen sind auch Menschen, und keine Maschinen ;)

Ich würde den Spieß mal umdrehen...

Die Kiste anders aufziehen... demnächst in aller erster Linie bist du dran... erst mal nur Gutes an dir bzw. deiner Person bewirken...

Kochst du gerne und gut... dann wird das nur erstmal für dich gemacht...

Machst du dir das gerne gemütlich zu Hause... EBEN, nur für dich...

Haushalt auch nur für dich, kann sogar voll viel Spaß machen.... denn man profitiert davon am meisten...

Dinge und alles andere notwendige nur noch für sich machen, das ganze mit einem Lächeln auf dem Mund erledigen... macht man nur für sich... das es einem selbst gut geht... selbst solche Dinge sind besonders schön beim Erledigen... da man davon profitiert...

Dekorierst du gerne... oder stellst gerne hier und da um... ordnest du gerne von links nach rechts suuuuupppperrrr machst du nur für dich das man sich in den eigenen vier Wänden wohl fühlt...

Entspannungsoase Badezimmer.... heimelig machen... auch da weiterer Wohlfühlfaktor...

Wenn man mit sich sehr umsorgt ist... und sich die Dinge so schön alles zu recht macht, sei es mit Kerzen im Abendbereich, sei es weil man selbst zu Hause bei ganz vielen Dingen Hand anlegt... plus macht hier und da noch irgendein Hobby... sei es Blumen (uuups, meine brauchen Wasser) sei es dass du malst... sei es das du deine Wohnung so hast, wie du dich wohlfühlst und sei es dass du dich mit super GUTER KOST am Abend hier und da verwöhnst...

Was macht man dann so... nach draußen gehen... hier und da sich Verabreden... da man sich so wohlfühlt zu Hause und für sich alles macht, was nur machbar ist... naja.. man wird hier und da egoistischer...

Man hat hier und da Besuch... ist aber froh wenn dieser Besuch wieder weg ist... und wenn jemand in deine Wohnung kommt, den jenigen lässt man nach wie vorne gerne daran teilhaben... aber man macht nicht alles erdenkliche... man macht es in erster Linie für sich... sollte man dann spitz bekommen, dass das jeweilige Gegenüber bestimmtes nicht zu schätzen weiß, oder beleidigt dich, oder will dir vorschreiben, wie du zu Hause auszusehen hast (jeap, kenne ich, kann ich mir auch von allen anhören... wenn ich mal da bin und momentan bin ich viel zu HAUSE aber stylisch... oder besser gesagt mit Klamotten die super sind... und was hermachen) diesen jenigen weist man dann in die Schranken...

In dem man sagt... du befindest dich in meiner Wohnung... und das ist mein Reich... und das soll weiterhin schön bleiben... oder aber man sagt sehr oft dann gar nichts... weil man sich die Stimmung nicht kaputt machen will, trennt sich dann aber nach überstandener Runde... und freut sich, das WAS MAN HAT alleine nutzen kann und darf (und auch wenn man Kinder hat... so machen das auch diese nur für paar Personen mehr... und in aller erster Linie doch für sich... da man auch mit Kindern auf der Strecke bleiben kann... ERST ICH, dann alle anderen und manchmal im Kombipack aber in erster Linie man selbst)

Dadurch strahlt man schon was aus... rupft sich kein Bein aus für den anderen, bleibt weiterhin attraktiv... und hier und da macht man bestimmte Sachen nicht mehr für andere... sowie Kochen für Fremde oder Bekannte oder dahergelaufenen Typ... in aller erster Linie für sich... und was einem selbst am besten schmeckt... DANN ERST DER andere...

Und wenn Nettigkeit, Höflichkeit dir gegenüber ausbleibt, aufgrund dessen weil dein Gegenüber ein TRampeltier wäre... so weist du ihn aus deinem Leben heraus... und manchmal trifft man sich mit solchen Leuten weiter aber diese kommen vorerst nicht mehr in deine Wohnung... DENN sein eigenes Nest hält man sauber...

Und nein, als Egoist... wird man nicht gesehen... was andere zu sehen bekommen, da ist Leben, jemand der Wert legt auf gute Stimmung zu Hause, der Wert legt auf gute Musik, der Wert legt auf gute Kost... der Wert legt sich selbst zu Hause zu beschäftigen, sich einzubringen... und dazu topp aus sieht... plus das der jenige sich pflegt

Das kann bestimmte Leute verschrecken, die eh nur auf der Durchreise bei sich selbst zu Hause sind... oder die vor zuviel Wärme haben... aber diese gehen meist auf Abstand in dem sie dir dein ZUHAUSE madig reden wollen... Mit dieser neuen gewonnen Grundeinstellung... schaffen diese das nicht... und nein, da braucht man nichts zu sagen, diese kommen meist selbst darauf während des Gesprächs... WAS IHNEN ALLES FEHLT und was diese alles nicht haben...

Und Leute ohne Herzenswärme diese bleiben freiwillig gerne fern... und was schön ist, diese fühlen sich alleine schlecht, wenn sie dich ausnutzen wollen... und diese Leute haben einen Vorteil... denn so schlecht ist die Welt nicht... Sowas nagt noch an bestimmten Menschen, dass sie sich für etwas entschuldigen irgendwann im Nachhinein, was sie so nicht wolllten, diese waren nur vom Gesamtbild bissl überfordert plus deiner Person... da du nicht kalt bist als Mensch sondern warm... Tut zwar vlt. auch weh.. den Schmerz hat man aber schnell überstanden...

Und so Voll+id+ioten wie von einem User hier richtig beschrieben, diese bleiben weg...

können uns ja die hand reichen, ich hab kein glück mit frauen :P

Doch könntest du nur hier und da bei Gesprächen mit Frauen auf bestimmtes verzichten (nicht ganz so auf Kumpelfreundschaften und nicht ganz soviel von Beziehungen im Allgemeinen sprechen, was du gerne hast oder was Nogo wäre... die Unterhaltungen eher bissl platt halten aber mit Witz und fachliche Dinge können einfließen) plus dich und dein Image und deine Bleibe super pflegen..

Und nicht abnehmen so wie es ist, ist's gut... und zuviel ist es nicht... willst ja nicht von einer Böe erwischt werden.

0

Du machst überhaupt nichts falsch, dein Freund ist ein Idiot.

Mit so einem würde ich mich nicht abgeben, wirklich - Liebe bedeutet auch Vertrauen.

Wie kann man jemanden bitte betrügen, wenn man diese Person liebt?

Ich versuche es mir ja einzureden, dennoch sind viele Zweifel da :(

0

Was möchtest Du wissen?