Man kann durch reiner Kopf Sache sein Herz kontrollieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwierig

Das Herz wird durch den sogenannten Sinusknoten gesteuert, eine Ansammlung von Nervenzellen direkt am Herzmuskel.

Über den sogenannten Vagusnerv kann das Gehirn den Sinusknoten anweisen das Herz schneller oder langsamer schlagen zu lassen, aber diese Anweisungen stammen ausschließlich von der Medulla Oblongate, dem niedrigsten Teil des Gehirn, auf den du keine Kontrolle hast.

Dieser Teil sorgt auch dafür, das kein Wahl hast als zu atmen, wenn du eine gewisse Zeit die Luft anhältst.

Du kannst es natürlich indirekt kontrollieren, in dem du aktiv Dinge tuhst, die deine Herzfrequenz beeinflussen, wie dich zu bewegen oder dich hinzulegen.

Denkbar wäre es aber, das es einen gewissen Einfluss gibt, den eventuell deine Psyche oder dein unterbewusstsein haben könnten, aber dieser wäre gering.

Direkte Kontrolle wäre nur bei tiefer Meditation, und auch nur in sehr eingeschräkten Maße denkbar und das ist auch gut so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tatsächlich, hatte mal Phasen, als ich auf meinen Puls geachtet habe ( im Bett), dass mein Herz kurz eine kleine Pause gemacht hat, natürlich dann gefolgt von Herzrasen. Ich denke, das isg möglich und definitiv keine Einbildung! Beste Grüße,Adrian13J:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?