Man fängt doch so keine Wellis ein oder?

6 Antworten

Hallo,

du hättest ganz diplomatisch die Frau darauf ansprechen können...

Aber wie immer, das Motto lautet. "Zeit ist Geld"!

Emmy

Die war da locker 10 Minuten drin.. Naja ich kann allgemein keine Leute ansprechen, außerdem meinte sie dann noch das sie ja selbst 8 Stück Zuhause hätte und sie würde sich ja super damit auskennen, hat man ja gesehen....

0

Oh Mann, unglaublich.
Dürfen tun die das schon, aber sie sollten es natürlich nicht so machen.

Und ich hab 2 liebe Wellies und krieg sie nicht los 😩...

Du kriegst sie nicht los?

0

Ich muss sie abgeben, weil ich kaum mehr zu Hause bin beruflich bedingt und meine Kinder auch (fast nie zu Hause).

0
@tiniwuzz

@ tiniwuzz. Anzeige aufgeben. Entweder ebay Kleinanzeige oder bei wellinet registrieren und dann unter Vermittlung schreiben. Oder beim Tierarzt zettel aufhängen. 

1

Sie haben ein Zuhause verdient, wo sich jemand mit ihnen beschäftigt.

1

EBay Kleinanzeigen sind sie schon ewig drin. Aber wenn jemand für 2 Wellies keine 20€ zahlen will oder sonst irgendwie komisch ist, kriegt er sie nicht...

1
@tiniwuzz

Schau doch mal bei Wellensittiche in Not. Obwohl man da auch aufpassen muss, viele sammeln  nur.

0

Gestern hab ich jemand gefunden 😀. Nach über 3 Monaten...

1

So habe mir mal alle antworten und Kommentare durch gelesen. Es zeichnen sich wie immer muster ab. "Selber schuld, das ist nun mal so, Zeit ist Geld, keiner versteht mich. Als erstes Ja leider ist es wirklich so das die Tier Händler diese Tiere so einfangen. Und Ja das ist extrem Stressig für die Tiere. Aber wenn es eine einfachere Methode gibt warum dann nicht diese anwenden. Weil es keine gibt. Ich besitze 22 Wellis und 5 Nympfen der Zeit. Alle aus Haushalten die keine Zeit hatte, keine lust hatten, oder wo der Partner weg gestorben ist und die sich keinen neuen kaufen wollten. Aber das tut hier nichts weiter zu Sache. Was ich sagen will, wenn die Wellis nicht gerade Zahm sind, was selten der Fall ist wenn sie aus einer Handlung kommen. Dann ist es schwierig diese zu fangen. Gerade wenn sie viel Platz haben. Auch wenn 1,5m² nicht gerade viel ist. Ach so und du würdest auch fliehen wenn dich jemand mit einem netz jagt oder? Wenn du dich dazu entschieden hast dir Wellis zu kaufen aus einer Handlung das ist das deine Sache. Wenn du dich dann aber über die Mitarbeiter "beschwerst" und es lustig findest das Sie verletzte wurden durch die Tiere. Dann kannst du dich ja beim nächsten mal selber darein stelle und die fangen die du haben willst. Ach und ein Versuch nicht mehr so unfreundlich zu sein, sollte gerade hier im Internet kein versuch bleiben. Man kann alles sachlich klären und kann dabei konstruktive sein. Für denn nächsten Tier kauf kann ich nur empfehlen, gehe zu keinem Händler. Schaue im Internet, beispiele dazu wurden schon genannt. Oder schau bei einem Tierheim vorbei. Irgendwann haben die Händler dann keine Tiere mehr sondern nur noch Futter und der gleichen. Und das reicht denn. Denn wenn du mal sehen würdest wie viele Tiere bei diesen Händlern und deren Züchtern leiden. Bekommst du eine andere Meinung zum ganzen. Als ich damals angefangen habe hätte ich auch nie gedacht das es mal so viele werden aber hey ich habe denn Platz und die Zeit also warum nicht. Und aus denn anfänglichen 2 wurden dann 20.

Wurde mein Meerschweinchen umgebracht?

Hallo! Heute Mittag habe ich eines meiner zwei Meerschweinchen tot im Gehege draußen aufgefunden. Es scheint eines unnatürlichen Todes gestorben zu sein, denn: Eine rote, große Wunde mitten im Magen des Kleinen sah man auf den ersten Blick.

Die Leber lag draußen und Teile des Zwölffingerdarms, wenn ich das richtig erkannt habe. Sehr ekelige Angelegenheit und sehr mysteriös. Kann das erste Meerschweinchen etwas damit zutun gehabt haben? Das sah ziemlich unversehrt aus.

Kann das andere Meerschweinchen etwas damit zutun gehabt haben? Der Käfig war sehr gut abgedichtet, da hätte vermutlich kein Fuchs und keine Katze rangehen können.

Wer sich damit auskennt (!) und viel mit toten Lebewesen zutun hat, kann sich das Meerschweinchen hier angucken: http://s1.directupload.net/images/131125/stmn9r5m.jpg

Allen anderen empfehle ich das nicht, sehr grausames Bild in meinen Augen.

Danke für Eure Hinweise und Tipps, wer mein Meerschweinchen umgebracht hat!

...zur Frage

Wie groß muss ein Käfig für 4 Wellensittiche sein?

Hey :)

Ich würde mir zu meinen zwei Wellis gerne noch zwei dazuholen, aber ich bin mir nicht sicher ob dieser nicht zu klein ist. Für drei wäre das vielleicht ok...

Sie bekommen so oft es geht (möglichst jeden Tag) Freiflug.

Wie groß muss ein Käfig dann sein?

...zur Frage

Wie bringe ich meine Wellis in ein anderes Land?

Hay ich habe zwei wellensittiche und in den sommer ferien fahren wir mit dem auto zum strandhaus in der türkei und ich wollte meine wellensittiche auch mitnehemen aber was brauchen die mit zb. Brauchen sie ein reisepass oder ein anderen Käfig

...zur Frage

Meine Wellensittiche drehen durch...was kann ich tun?

Hallo liebe mitglieder, ich habe probleme mit meinen wellensittichen. ich erkläre euch was das problem ist und hoffe das mir jemand helfen kann.

Ich habe vor ca 3 Monaten einen wellensittich von meiner freundin bekommen ( Männlich 1,5 jahre alt. NAME Bibo, er kommt nur auf den finger für die kolbenhirse ) sie wollte ihn einfach nicht mehr. Wellis sind scharmvögel deshalb kam dann auch schon bald ein kumpel dazu ( das dachte ich : der neue 8 wochenalte junge enpupt sich langsam als ein weibchen 'glaube ich , die farbe ist noch nicht so genau zu erkennen NAME Lemon) JETZT zu dem problem. Ich habe zwei käfige jeder in einem , nach zwei tagen lies ich dann beide käfige gleichzeitig offen und schaute wie die sich verhalten. Bibo der zuerst hier eingezogen ist blieb zuerst ganz ruhig. bis er sah das Lemon mir vertraut zb er lauft auf mein schultern kuschelt sich in mein t-shirt ein usw.. dann fing bibo an zu mäcker so hörte es sich jedenfalls an. paar tage später brachte ich beide zusammen in ein käfig alles war gut bis dahin.. dann wurde lemon ja größer und stärker und attakierte dann bibo einfach so ich weiss nicht wieso ich dachte war einfach nur ein streit aber es hörte nicht auf. so setzte ich beide nach 1 woche wieder auseinander und dann war es erstmal ruhig bis dann bibo wieder versucht hat in den käfig von lemon zu kommen.. alles lief gut ich hatte beide käfige auf gelassen damit sie selber entscheiden können wo sie sein möchten. und dann ging es los lemon jagte bibo raus griff ihn richtig an. sobald sich bibo näherte fing lemon an rum zu zicken. bibo hatte keine chance in den käfig von lemon zu kommen. selbst wenn sie drausen flogen scheuchte lemon ihn weg egal wo bibo sahs.. dann erlaubte lemon das er wieder in denn käfig darf alles war gut bis jetzt.... mord und totschlag , bibo sitzt im käfig mit lemon aber er darf nicht in die nähe von lemon sonst beisst lemon ihn. WAS SOLL ICH TUN ??????? Danke schonmal

...zur Frage

Wellis - 1 Jahr alt und noch so klein

Meine Wellis sind jetzt ein Jahr alt und immer noch so klein! Sogar junge Wellis aus der Tierhandlung sehen größer aus. Die Ärztin hat mir empfohlen, Kückenfutter zum Hauptfutter dazu zu mischen. Das mache ich schon seit halben Jahr, leider ohne eine Veränderung zu bemerken. Dazu bekommen sie Obst, Grünzeug, Vitamine übers Trinkwasser... Sie leben im großen Käfig und haben jeden Tag Freiflug. Kann es sein, das sie noch wachsen? Oder ist es einfach so eine Rasse?

...zur Frage

Meerschweinchen vertragen sich nicht (2 weibchen)

Hallo,

ich habe zwei meerschweinchen - beides weibchen und gleich alt! sie sind beide von der gleichen tierhandlung und waren auch dort zusammen mit ein paar anderen meerschweinchen in einem käfig!

als ich sie gekauft habe waren sie ein paar wochen alt. ich habe sie zusammen in einen Käfig getan, weil ich dachte, dass sie sich vertragen, wie in der tierhandlung eben auch... aber nach ein paar tagen hab ich gemerkt, dass die eine ganz blutig gebissen war.

weil die andere aber nicht aufgehört hat zu beißen, haben wir sie getrennt, d.h. mit einem gitter den käfig in zwei gleich große teile geteit.

das war vor zwei jahren...

mein bruder und meine mutter meinen, dass sie sich nie vertragen werden, deshalb wollte ich fragen, ob es möglich ist, sie so aneinander zu gewöhnen, dass sie ohne gitter-trennung zusammen leben können, oder ob das unmöglich ist??? Woran liegt das denn überhaupt???

wenn sie zusammen im etwas größeren käfig in der Wiese sind, vertragen sie sich...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?