Man fängt doch so keine Wellis ein oder?

6 Antworten

Hallo,

du hättest ganz diplomatisch die Frau darauf ansprechen können...

Aber wie immer, das Motto lautet. "Zeit ist Geld"!

Emmy

Die war da locker 10 Minuten drin.. Naja ich kann allgemein keine Leute ansprechen, außerdem meinte sie dann noch das sie ja selbst 8 Stück Zuhause hätte und sie würde sich ja super damit auskennen, hat man ja gesehen....

0

Oh Mann, unglaublich.
Dürfen tun die das schon, aber sie sollten es natürlich nicht so machen.

Und ich hab 2 liebe Wellies und krieg sie nicht los 😩...

Du kriegst sie nicht los?

0

Ich muss sie abgeben, weil ich kaum mehr zu Hause bin beruflich bedingt und meine Kinder auch (fast nie zu Hause).

0
@tiniwuzz

@ tiniwuzz. Anzeige aufgeben. Entweder ebay Kleinanzeige oder bei wellinet registrieren und dann unter Vermittlung schreiben. Oder beim Tierarzt zettel aufhängen. 

1

Sie haben ein Zuhause verdient, wo sich jemand mit ihnen beschäftigt.

1

EBay Kleinanzeigen sind sie schon ewig drin. Aber wenn jemand für 2 Wellies keine 20€ zahlen will oder sonst irgendwie komisch ist, kriegt er sie nicht...

1
@tiniwuzz

Schau doch mal bei Wellensittiche in Not. Obwohl man da auch aufpassen muss, viele sammeln  nur.

0

Gestern hab ich jemand gefunden 😀. Nach über 3 Monaten...

1

So habe mir mal alle antworten und Kommentare durch gelesen. Es zeichnen sich wie immer muster ab. "Selber schuld, das ist nun mal so, Zeit ist Geld, keiner versteht mich. Als erstes Ja leider ist es wirklich so das die Tier Händler diese Tiere so einfangen. Und Ja das ist extrem Stressig für die Tiere. Aber wenn es eine einfachere Methode gibt warum dann nicht diese anwenden. Weil es keine gibt. Ich besitze 22 Wellis und 5 Nympfen der Zeit. Alle aus Haushalten die keine Zeit hatte, keine lust hatten, oder wo der Partner weg gestorben ist und die sich keinen neuen kaufen wollten. Aber das tut hier nichts weiter zu Sache. Was ich sagen will, wenn die Wellis nicht gerade Zahm sind, was selten der Fall ist wenn sie aus einer Handlung kommen. Dann ist es schwierig diese zu fangen. Gerade wenn sie viel Platz haben. Auch wenn 1,5m² nicht gerade viel ist. Ach so und du würdest auch fliehen wenn dich jemand mit einem netz jagt oder? Wenn du dich dazu entschieden hast dir Wellis zu kaufen aus einer Handlung das ist das deine Sache. Wenn du dich dann aber über die Mitarbeiter "beschwerst" und es lustig findest das Sie verletzte wurden durch die Tiere. Dann kannst du dich ja beim nächsten mal selber darein stelle und die fangen die du haben willst. Ach und ein Versuch nicht mehr so unfreundlich zu sein, sollte gerade hier im Internet kein versuch bleiben. Man kann alles sachlich klären und kann dabei konstruktive sein. Für denn nächsten Tier kauf kann ich nur empfehlen, gehe zu keinem Händler. Schaue im Internet, beispiele dazu wurden schon genannt. Oder schau bei einem Tierheim vorbei. Irgendwann haben die Händler dann keine Tiere mehr sondern nur noch Futter und der gleichen. Und das reicht denn. Denn wenn du mal sehen würdest wie viele Tiere bei diesen Händlern und deren Züchtern leiden. Bekommst du eine andere Meinung zum ganzen. Als ich damals angefangen habe hätte ich auch nie gedacht das es mal so viele werden aber hey ich habe denn Platz und die Zeit also warum nicht. Und aus denn anfänglichen 2 wurden dann 20.

Wellensittichhähne kämpfen

Hallo, ich fang erst ein mal mit der Ausgangssituation an. Ich hatte eine Gruppe von wir Wellis. Drei Männchen ( sind jetzt etwas 1 1/4 Jahre alt und der andere ein 3/4 Jahr) und eine Henne (3/4 Jahr). Die Jüngern hatte ich aus einer Zoohandlung. Die beiden Hähne die 1 1/4 Jahre alt sind kamen einen Monat später dazu, verstanden sich aber sofort prima mit den anderen Jüngern Wellis. Zu den Haltungsbedinungen: Sie haben den kompletten Tag Freiflug und zwei größere Käfige. Viel Spielzeug in den Käfigen und auch draußen. Den Tag über sind sie eigentlich nur draußen und sind dann zusammen abends und nachts zusammen ganz friedlich in einem Käfig. Das lief auch bis jetzt wirklich super. Aber jetzt sind seit drei Tagen noch zwei weitere Hennen in der Gruppe, damit ein Gleichgewicht der Geschlechter herrscht. Mit denen gibt es auch keine Probleme, außer das sie nicht ganz so leicht in die Gruppe reinfinden, wie die beiden Hähne zuvor. Aber das ist auch nicht das Problem. Seit dem die sechser Konstellation ist bekriegen sich die beiden älteren Hähne und kämpfen um die Henne, die von Anfang an dabei ist. Es kann ja sein, dass sie Rangfolgekämpfe machen, aber das hatten sie das andere Mal ja auch nicht gemacht. Ich hätte auch eher gedacht, das sie auf die beiden neuen losgehen, aber nicht das die beiden Hähne die sich schon immer kennen sich auf einmal bekriegen. Kennt einer das Problem und hat vielleicht eine Lösung?

Ich freu mich auf Antworten.

LG Krylow

...zur Frage

Wellis - 1 Jahr alt und noch so klein

Meine Wellis sind jetzt ein Jahr alt und immer noch so klein! Sogar junge Wellis aus der Tierhandlung sehen größer aus. Die Ärztin hat mir empfohlen, Kückenfutter zum Hauptfutter dazu zu mischen. Das mache ich schon seit halben Jahr, leider ohne eine Veränderung zu bemerken. Dazu bekommen sie Obst, Grünzeug, Vitamine übers Trinkwasser... Sie leben im großen Käfig und haben jeden Tag Freiflug. Kann es sein, das sie noch wachsen? Oder ist es einfach so eine Rasse?

...zur Frage

Fragen zum Schlaf der Wellensittiche

Ich bekomme Morgen zwei Wellensittiche und habe mich auch schon eingehend über diese Tiere informiert, dennoch hätte ich da noch drei Fragen:

  1. Ist es nötig Nachts ein Tuch über den Käfig zu legen? Ich habe auf verschiedenen Seiten immer nur sehr widersprüchliche Antworten gefunden, manche sagen ja, andere sagen nein...wie steht ihr dazu?

  2. Ich habe gelesen das man Abends ein kleines Licht anmachen soll damit die Wellis sich nachts nicht erschrecken falls draußen irgendetwas sein sollte (wie z.B ein lautes Geräusch) ist es ok, wenn ich dafür meine Lava Lampe anmache oder sollte ich lieber die Schreibtisch Lampe nehmen (die Lava Lampe währe Rot und wie es bei solchen Lampen so ist bewegt sich die Masse darin natürlich, ist das trotzdem ok für die Vögel?)

  3. Und wie lange muss ich dieses Licht Abends anmachen? Nur die ersten Wochen oder jetzt für immer?

...zur Frage

Wellensittiche..Liebe aus?

**Hallo erstmal. :) Ich hätte eine Frage , wegen meinen zwei Wellis. Nennt mich doch einfach : Merve . Bitte nur antworten wenn ihr wirklich Ahnung habt. Also, meine zwei Wellis lieben sich und sie kuscheln eigentlich nur den ganzen Tag. und irgendwann hat sich dann mein Welli namens Zucker das Bein gebrochen.. Es wäre fast abgefallen, aber der TierArzt konnte es retten.. :) Zucker trägt jetzt ein Verband. Und nachdem das passiert ist war eigentlich alles okay zwischen den beiden. Doch nach ca. 2 Wochen. Hat es zwischen den beiden nicht so gut geklappt.. Jedesmal wenn Zucker mit Zitrone kuscheln wollte, hat Zitrone ihn/sie abgestoßen. (die geschlechte sind bei uns noch unklar, sie sind noch jungtiere) Und dabei dachten wir uns nichts. Nach einer Zeit wurde es immer schlimmer.. Zitrone lässt Zucker nicht mal 1 cm in seine Nähe gelangen. Wenn Zucker etwas essen möchte dann spielt Zitrone den Boss und lässt Zucker nicht ran. Und abends wenn sie dann im Käfig sind, und schlafen möchten , müssen wir immer das Licht an lassen im Zimmer, denn das klappt ja mal garnicht.. Irgendwann hatte Zitrone ihn/sie sogar gebissen.. es war aber kein normaler Biss , so hatten wir unsere Wellis nie erlebt. Könnt ihr mir helfen ?..

  • Bitte nicht fragen warum die solche Namen haben . Es ist die Übersetzung einer anderen Sprache

  • Warum stößt Zitrone , Zucker, jedesmal ab ?! ..

Liebe Grüße : Merve.**

...zur Frage

Meerschweinchen vertragen sich nicht (2 weibchen)

Hallo,

ich habe zwei meerschweinchen - beides weibchen und gleich alt! sie sind beide von der gleichen tierhandlung und waren auch dort zusammen mit ein paar anderen meerschweinchen in einem käfig!

als ich sie gekauft habe waren sie ein paar wochen alt. ich habe sie zusammen in einen Käfig getan, weil ich dachte, dass sie sich vertragen, wie in der tierhandlung eben auch... aber nach ein paar tagen hab ich gemerkt, dass die eine ganz blutig gebissen war.

weil die andere aber nicht aufgehört hat zu beißen, haben wir sie getrennt, d.h. mit einem gitter den käfig in zwei gleich große teile geteit.

das war vor zwei jahren...

mein bruder und meine mutter meinen, dass sie sich nie vertragen werden, deshalb wollte ich fragen, ob es möglich ist, sie so aneinander zu gewöhnen, dass sie ohne gitter-trennung zusammen leben können, oder ob das unmöglich ist??? Woran liegt das denn überhaupt???

wenn sie zusammen im etwas größeren käfig in der Wiese sind, vertragen sie sich...

...zur Frage

Kann man einen Kaninchenkäfig vergrößern und wenn ja wie?

Ich habe ein Zwergkaninchen (bald zwei weil er sich allein fühlt). Mein Käfig habe ich aus der Tierhandlung und ich weiß auch das er viel zu klein ist.

Nun suche ich eine Möglichkeit den Käfig zu vergrößern. Ich halte ihn im haus und habe genügend platz dafür! Ich habe schon überlegt ob ich nicht einfach den Käfig wegschmeiße und eine größere Fläche einzäune. Aber ich weiß nicht wie das mit dem saubermachen ist wenn er überall etwas verliert. Und wer weis ob ,meine Eltern es erlauben.!

Kann man an den Käfig vielleicht noch etwas anbauen oder oben drauf bauen, das sich auch gut ausmisten lässt? Handwerklich fehlt uns an nichts!

Lg sunries

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?