Man braucht doch keinen Waffenschein wen man die Waffe zuhause aufbewahrt....?oder?

4 Antworten

Für alles was über einer Schreckschusspistole oder Waffe entwickelt vor 1871, brauchst du eine Waffenbesitztkarte. Informiere dich am besten mal auf dieser Webseite: http://www.waffenbesitz.de/

Um deine Frage vernünftig zu beantworten müßte man wissen, in welchem Land du lebst. Was beispielsweise in Deutschland schwierig ist könnte nämlich in Österreich ganz einfach sein. Und es wäre auch sinnvoll zu wissen, an was für eine Waffe du genau gedacht hast.

Möchte mir eine Scharfe Waffe zulegen ohne Waffenschein.Da ich sie zuhause verschließe benötige ich da einen Waffenschein?

Eindeutig: NEIN.

Was möchtest Du wissen?