Man bei Auszug die Wohnung weiß streichen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Nachmieter hat überhaupt nichts zu fordern, er ist nicht dein Vertragspartner. Mit seinen Wünschen darf er sich an seinen Vermieter wenden.

Du hast die Wohnung unrenoviert übernommen und darfst sie ebenso unrenoviert zurückgaben. Das heißt besenrein grob gereinigt, mit ungeputzten Fenstern, Spinnenweben und Dübel und Einbauten (von dir) entfernt und unverschlossenen Bohrlöchern. Das ist Stand des aktuell geltendem Recht.

Darüber hinaus ist die sog. Abgeltungsklausel unwirksam und führt zur Unwirksamkeit aller Schönheitsreparaturklauseln des Mietvertrages.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Nachmieter hat überhaupt keine Forderungen an Euch zu stellen. Weiß kann niemand fordern, außer Du hättest grasgrüne Wände.

Du musst die Wohnung in einem besenreinen Zustand verlassen, mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblicher weise müsst ihr die wohnung so übergeben wie sie beim einzug war. Aber wenn der Vermieter nichts verlangt müsst ihr nichts machen. 

Der Nachmieter hat an euch rein gar nichts zu fordern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der nachmieter kann überhaupt niemals wirksam mit forderungen an euch treten

er könnte nur mit forderungen an den vermieter treten und er dann seinerseits mit schadensersatz deswegen an euch

also das ist rechtlich schon mal komplett nichtig, da er überhaupt keine berechtigung hat, an euch ansprüche zu stellen, ihr habt kein vertragsverhältnis mit ihm und keine sachbeschädigung bei ihm gemacht, er kann schon mal gar nichts fordern, es geht schlicht nicht

der vermieter könnte von euch fordern, er kann aber nur fordern, dass ihr extreme farben überstreicht, weiß ist kein zwang

bei leichtem beige, zeigt der richter dem vermieter den mittelfinger und weist auch ab

ich würde mit dem vermieter vernünftig regeln, ihm halt sagen, dass du dem gar nichts gibst und was dann passiert und er sich so vorstellt

ich würde ihm auch sagen, dass so ein mensch wie der andere von liederlichem charakter ist und bestimmt auch kein guter mieter, wenn er jetzt schon da so einen streß macht^^

es gibt da ein urteil, extreme farben musst du überstreichen

"normale" nicht, das ist natürlich dehnbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?