Man arbeitet im Monat manchmal 168Std aber wieso bekommt man nur 160 aushezahlt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In welcher Position und Branche arbeitest du? Arbeiter, oder Angestellter?

Ist das wichtig? Hab ein 160std vertrag... aber der Monat hat ja mehr Std. Also wie ist es gehandhabt ?

0
@momo030303

Wenn Stunden vereinbart sind, müssen Überstunden entweder bezahlt, oder als Freizeit abgegolten werden.

Ein Angestellter wird wohl kaum einen solchen Vertrag haben, aber eine gewisse Anzahl unentgeltlich zu leistender Überstunden wird vorausgesetzt.

Die Frage nach der Branche ist deshalb nicht uninteressant, weil es ja durchaus auch sein kann, daß der Zoll eine Rolle spielt.

1
@momo030303

Ehe du deinem AG die Hölle heiß machst, solltest du erst noch Infos bezogen auf deine Vertrag und dein Beschäftigungsverhältnis einholen. Da du sehr geizig mit Informationen bist, ist meine Antwort sicherlich nicht dazu geeignet, deinerseits irgendwelche Maßnahmen einzuleiten. Dazu braucht es Kenntnis des Vertrages und weitreichenderen Dingen.

0

Was möchtest Du wissen?