Mama zurzeit so traurig :(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag ihr immer wieder dass du sie lieb hast und bedank dich wenn sie etwas macht. zb wenn sie dein zimmer aufräumt oder wäsche wäscht. nimm ihr ab und zu arbeit ab, nimm dir zb vor , jeden tag ein bisschen was zu machen. Dazu zählen schon kleine dinge , wie spühlmaschine ausräumen oder mal über die oberflächen im bad zu wischen. Ist ein ding von vielleicht 5 min aber gibt ihr ein gefühl von unterstützung :)

Rede mit ihr zeig ihr das du sie lieb hast und das du für sie da bist! Hilf ihr im Haushalt schenk ihr ein Wellness wochenende oder so. Und rede mit deiner fam das sie nicht alles an ihr auslassen und sag ihnen das gleich wie ich dir. und sag ihr das sie alles gut macht ! das hört sie sicherlich gerne! Viel Glück <3

es kann sein, dass sie unter den ganzen stress leidet, haushalt zu führen ist nicht einfach + kinder usw.... kann aber auch sein, dass sie depressive ist, wichtig ist, dass du herausfinden kannst ob sie depressive ist, gegen depressionen, helfen natürlich tableten und viel kontant, obwhol in diesem falle, der betroffene keinerlei interesse an soziale leben zeigt. aber trotzdem was schönen draussen planen, irgendwohin gehen usw.... könnte gut helfen, und wenn es stress ist, dann hat sie bestimmt jede menge zu tun, und keiner von euch weiss das zu schätzen und das weiss auch sie natürlich.

klovev 09.03.2014, 00:32

Danke danke danke <3

0

Was möchtest Du wissen?