Mama und Stiefvater hassen mich! Wie kann ich mich ändern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst einmal das wichtigste:Du darfst dich auf gar keinen Fall verändern!Denn erstens bist du ein unglaublicher Mensch,allein schon weil du dass alles überstanden hast.Du solltest unbedingt bleiben wie du bist,denn irgendwann wirst du bestimmt jemanden treffen,der dich genau so mag. 

Ausserdem wirst du wahrscheinlich noch so viel an dir verändern können,deine Eltern behandeln dich dann wahrscheinlich auch nicht besser.

Warum?Weil sie ihren Frust über ihre Scheidung und deinen schrecklichen Stiefvater an irgendjemandem auslassen muss.Dass ist weder fair noch auch nur ansatzweise vertretbar.

Ansonsten solltest du dir unbedingt Hilfe holen!!!Wenn es bei deiner Tante nicht geklappt hat,dann versuch es bei einem Lehrer,oder meinentwegen auch deinen Grosseltern.

Gib die Hoffnung nicht auf,irgendwann wird es bestimmt besser ;)

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Verhalten deiner Eltern ist einfach nur niveaulos und unakzeptabel, du sollest dir das nicht gefallen lassen! Immerhin war es nicht DEINE schuld, dass deine mutter schwanger wurde und sich ihr damaliger freund deswegen von ihr getrennt hat. am ende hat sie dich ja doch bekommen und nicht abgetrieben, also war es IHRE entscheidung, das kind zu behalten. deshalb sollte sie ihren ärger über den studienabbruch und dem damit zusammenhngenden leben nicht an dir auslassen, wahrscheinlich ist sie nur noch mit deinem stiefvater zusammen, weil sie sonst die familie nicht finanzieren könnte und duldet deshalb auch, was er dir antut....jedoch solltest du dir hilfe suchen, es ist mehr als unrecht, dass sie ihr versagen in puncto lebensplanung an dir auslässt und diesem ... von steifvater alles durchgehen lässt. mein rat: gehe zur polizei, sie werden dir bestimmt helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hasst dich garantiert nicht! ;) Ich glaube, sie hat selber Angst vor ihm und vor der Pleite! Hätte sie dich nicht gewollt, hätte sie abgetrieben! Wahrscheinlich droht er ihr und davon weiß außer ihnen nichts..Geh zur Polizei oder wieder zum Jugendamt! Die dürfen ein Kind oder Jugendlichen nicht einfach so seinem Schicksal überlassen! Du musst deiner Mutter die Augen öffnen! Sie wird irgendwann auch checken, was sie dir damit angetan hat! Viel Glück! <3 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bitte vertrau dich einem Lehrer an, denn ein solches Verhalten ist unmöglich und ich finde in deinem Fall hat das Jugendamt versagt.

Bitte den Lehrer dir mit dem Jugendamt zu helfen.

Das Einzigste, was du an dir ändern kannst, dich vielleicht mit dem Gedanken Heim anfreunden. Mein Gefühl sagt mir, dass es nicht schlimmer werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Jugendamt oder zum Lehrer, und zwar sofort! Und sollte dein Stiefvater dich in der Zwischenzeit noch mal schlagen, besorg dir CS.-Gas oder Pfefferspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Arme:( Als ich das gelesen habe, hatte ich voll Tränen in den Augen:'( Du arme. Vertraue dich Freunden oder einem Lehrer an. Das ist voll Schlimm was bei dir zu Hause abgeht. Und das ist defenitiv Misshandlung und diskriminierung. Du musst dich jemandem anvertrauen. Alles, alles Gute und viel Glück-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?