Mama überreden, neue Gitarre zu kaufen!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ehrlich gesagt ist die Ibanez aus deinem Link auch ziemlicher Schrott. Da kommst auch nicht viel weiter als mit deinem jetzigen Instrument.

Wenn du einen Gitarrenlehrer hast, dann soll der mal mit deiner Mama reden. Ansonsten hast du inzwischen ausreichend bewiesen, dass du es ernst meint mit der Gitarre, da wäre schon ein hochwertiges Instrument angebracht. Sicher kann ein Profi auch auf einem billigen Instrument spielen, aber gerade für einen Lernenden kann die Gitarre garnicht hochwertig genug sein. Man soll sich auf das Üben konzentrieren und nicht darauf ständig irgendwelche Mängel am Instrument auszugleichen.

Je nach dem wie alt du bist hast du natürlich auch die Option dir das Geld einfach selbst zu verdienen. 100€ ist ja nun kein unerreichbarer Betrag.

Empfehlen würde ich die Corth Earth 70 oder 100NS. Viel billiger sollte es nicht sein, sonst wird man auf Dauer nicht glücklich damit.

Vielen Dank für die Antwort. Ich hab ne PS3 die ich verkaufen werde und mit dem Geld leg ich mir eine Cort Earth 100NS zu :)

0

Spar einfahc. Ich weiß, wie das ist.. man wächst einfach aus der Gitarre heraus ... vlt. solltest du deiner mama sagen, das selbst ein guter Gitarrist SCHLECHT klingt, wenn die Gitarre behindert ist . Ist so!

Such dir einen kleinen Job, dann hast du die 40 Euro, die dir fehlen schnell zusammen.

Was möchtest Du wissen?