Mama sauer wegen Daheimbleiben - hat jemand Tipps?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du wirklich was "Falsches" (was Du nur damit meinst?!?!?) gegessen hast... nehmen wir an, Du meinst, Du hättest etwas Verdorbenes gegessen... dann würdest Du eine Lebensmittelvergiftung bekommen. Das heißt, viele Stunden auf dem WC mit einer Schüssel auf dem Schoss... viel Vergnügen!  Da brauchst Du keine Tipps mehr. Das sieht, hört, riecht jeder in Deiner Umgebung. 

miboki 02.02.2016, 08:26

Naja - wenn jemandem wirklich soooo übel ist und er starke Schmerzen hat, geht er nicht ins Internet. Dann sitzt man wirklich auf dem Klo oder legt sich ins Bett...

Dass die Mutter da sauer ist, ist nachvollziehbar.

2

Du solltest ihr aber von deinen Schmerzen und deiner Übelkeit erzählen. Dann wird sie sicher nicht mehr böse sein.

Klar, es ist ärgerlich wegen dem Geld, aber du machst es ja nicht grundlos, weil du keine Lust mehr hast.

Gute Besserung!

Ich vermute mal, deine Mutter (eure Familie) hat nicht viel Geld, deshalb ärgert sich deine Mutter jetzt darüber, das sie das Geld umsonst ausgegeben hat. Aber sie wird sich auch wieder beruhigen. Wenn nicht, dann könnte es eine Lösung sein, das du die 11 Euro aus deinem Sparschwein nimmst und  sie ihr gibst. Oder du bittest jemanden aus der Familie, deine Oma, deine Tante usw. deiner Mutter die 11 Euro zu geben.

Entschuldigung aber ganz ehrlich 11 Euro hin oder her. Wenn mein Kind zu mir sagt es geht ihm nicht gut dann ist es so und als Mutter macht man sich eher sorgen was mit seinem Kind ist und keine Vorhaltungen.
Wenn es dir so schlecht geht aber irgendwie möglich ist zum Arzt zu gehen dann tu dies. Denn ein verdorbener Magen ist nicht schön.
Wünsche dir gute Besserung und mehr Einsicht für deine Mutter.

blackforestlady 02.02.2016, 08:33

Es klingt eher danach, dass Fragesteller keine Lust hat am Sporttag teilzunehmen. Da scheint das andere nur eine dumme Ausrede zu sein. Wenn es wirklich einem so mies geht, dann hängt man nicht im Internet und geht sogar dann zum Arzt und holt sich ein Attest.

2

Meine Güte, du bist krank. Wie sollst du denn da Sport machen? Lass sie einfach. Sie beruhigt sich schon wieder. 11 EUR sind ja nun auch nicht gerade ein Vermögen.

Gute Besserung.

Ich hoffe, es geht dir bald wieder besser. Erst mal.

Und zum Zweiten: stelle dir einfach vor, es wären DEINE 11 Euro gewesen. Tut weh, gell? 

entschuldige dich bei deiner Mama. Sie wird nicht ewig sauer sein. gute besserung.

Hannibunnyy 02.02.2016, 08:20

Er/Sie soll sich dafür entschuldigen, dass er/sie krank ist?! Und Gesundheit ist wichtiger als läppische 11 €

0
DesbaTop 02.02.2016, 08:39
@Hannibunnyy

Wollt grad sagen..es sind nur 11€!. Ja, wenn man sowieso nicht viel hat sind 11€ (relativ) viel, aber was sind 11€ im Vergleich zur Gesundheit der eigenen Tochter?!

0

Ab zum Arzt, dann kriegst du ein Attest und deine Mama muss dir so glauben. Lass dich nicht von ihr stressen und werd erstmal gesund :)

"Mami, die 11€ kannst von meinem Taschengeld abziehen, wenn Du meinst, aber ich hab´echt  fiese Bauch-oder sonstwie -Schmerzen!

Was möchtest Du wissen?