Mama sagen regel?

8 Antworten

Hi :-)

Zuerst einmal Glückwunsch zu deiner Periode :-)

Wenn du ein gutes Vertrauensverhältnis zu deiner Mutter hast, dann sprich sie doch einfach direkt darauf an. Ich weiß, dass das am Anfang etwas unangenehm und peinlich sein kann, aber es ist etwas ganz Normales und gehört zum Erwachsenwerden dazu. Und ich denke, dass das auch deine Mama wissen wird ;-) Also hab nur Mut und sprich sie darauf an.

Du kannst ihr das einfach vielleicht so sagen: "Du Mama, ich glaube, dass ich vor kurzem meine erste Periode hatte."

Und dann warte einfach mal ab, was deine Mutter dazu sagen wird. Bestimmt wird sie sich freuen, dass du ihr das anvertraut hast und dir ein paar gute Tipps geben. Vielleicht hat sie auch gleich ein paar Binden oder Tampons für dich parat, welche sie dir geben könnte.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben, kannst du mir natürlich gerne auch jederzeit eine persönliche Nachricht zukommen lassen :-)

Liebe Grüße

Ich habe es damals so gemacht:

Sie saß auf dem Balkon, deshalb hab ich erst gesagt, ich möchte dir was sagen, und bin dann nah an ihr Ohr gegangen und hab geflüstert: Ich habe meine Tage bekommen.

Sie war total überrascht und dann sind wir ins Badezimmer und sie hat mir nochmal erklärt, wie man Binden und Tampons benutzt.

Habe vor Erleichterung geheult.

War echt toll, es gesagt zu haben.

Wahrscheinlich hat deine Mutter noch gar nicht damit gerechnet.

Vielleicht wollte sie die Aufklärung noch 1 Jahr vor sich herschieben, weil sie annahm, dass du mit 13/14 deine Regel bekommen wirst.

Sag ihr einfach: "Mama, ich gehör jetzt auch zum Club..."

Vielleicht hat sie aber auch schon eine Weile darüber nachgegrübelt, Motto "Wie sag ich's meinem Kinde..." Manche Eltern sind da auch etwas schamhaft.......

Ich wüsste auch nicht gleich wie ich es sagen soll, ich würde mich sicher auch nicht zuerst trauen. Aber das ist normal und gehört zum Leben dazu. Bei normalen Sachen muss man sich nicht schämen, also kannst es ruhig sagen, einfach wie bei normalen Sätzen.

Wünsch dir viel Glück falls du es schon gesagt hast, zumindest hast du jetzt meine Meinung gelesen ;)

Das ist doch das normalste der Welt...Du solltest mit Deiner Mutter über alles offen reden....brauchst Dir gar keine Sorgen machen, das ist gar nichts schlimmes. Sage einfach zu ihr, dass Du jetzt Ihren Rat brauchst und dann wird sie Dir sicher auch alles sagen, was Du wissen möchtest.

Was möchtest Du wissen?