Mama ist so schlimm in letzter zeit ..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm, wenn nicht mal die Aussicht, sein Kind wegen des eigenen Verhaltens für immer zu verlieren, irgendwas nützt, dann müsst ihr wohl das Jugendamt einschalten. Im Grunde würde es reichen, eine Familientherapie oder so zu machen aber es scheint nicht so, als wäre deiner Mutter zu so etwas bereit.

Ihr könnt ja trotzdem erstmal versuchen, ihr eine Therapie vorzuschlagen, ruhig und ernst.

Ich denke mal, da sprichst Du besser mal Deinen Vater drauf an!

Wir wissen doch gar nicht, was zwischen Dir und Deiner Mutter genau vorgefallen ist und wie Deine Mutter sich jetzt verhält oder früher war....

Es wäre also reine Vermutung, hier irgendwas zu schreiben :-/

Übrigens, einfach abhauen ist wirklich das Dümmste was Dir einfallen konnte :-(

Jana1601 08.06.2014, 17:34

Es ging nicht mehr wollte auch nicht lange wegbleiben aber ich musste mich beruhigen einfach mal ausweinen Können und kurz entspannen ..

0

Deine Mutter hat sich verändert? Dafür muss es einen Grund geben! Vielleicht ist sie psychisch erkrankt, erkennt es aber selbst noch nicht.

Vielleicht sollte dein Vater mit deiner Mutter mal zum Psychiater gehen oder auch erst einmal zum Hausarzt.

Viel Glück!

Ich hab da meiner Mutter immer Kontra gegeben.

Es endete damit, daß sie meine Schwester fertig gemacht hat und wenn wir zu Besuch waren, bekam ich eine Arbeit auferlegt und in der Zwischenzeit hat sie meine Zarte fertiggemacht. Die Zarte hat es mir dann erzählt nach einer Stunde Autobahnfahrt. Da war ich gleich hoch und hab sie aufgefordert, umzukehren. Hat sie nicht gemacht.

Meine Mutter hat in das Verhältnis zu meiner Schwester erfolgreich einen Keil treiben können. Seit Mutter tot ist hab ich wieder ein normales Verhältnis mit meiner Schwester.

Mach mal keine Kompromisse, hab da Deine eigene Meinung.

Was möchtest Du wissen?