Mama fragen ob ich bei meinem Freund übernnachten darf?hat jemand tipps zum überreden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey 

Ist deine Mutter denn streng, hattet ihr das Thema schon einmal?

An deiner Stelle würde ich sie einfach fragen und auch sagen, dass seine Eltern anwesend sind, und auch wie du es uns erklärt hast, dass es nur um das Reden und kuscheln geht und die Eltern von ihm auch immer erreichbar sind! 

Ich hoffe, es funktioniert, viel spaß euch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenkind2606
01.05.2016, 14:48

Bei meiner mutter ist es immer so,wenn sie gut gelaunt ist,ich ihr geholfen habe und so weiter und wenn sie weiß was ich genau mache,wo ich bin und mit wem(sie kennt eigentlich alle von meinen freunden) ist sie meistens nicht so streng. Sie weiß auch das sie mir vertrauen kann,denn ich hab ihr vertrauen noch nie ausgenutzt,erzähle ihr immer alles und sie kennt dazu eigentlich alle von meinen freunden:) (ich glaube das ihr das auch recht ist weil sie weiß das meine freunde auch sehr nett und freundlich sind :)

1

Du bist erst 12 und zu jung,um bei einem Jungen übernachten zu dürfen! Das wird Deine MUtter nicht erlauben,Sie macht sich auch strafbar damit! Auch wenn Ihr nur nebeneinander liegt,passieren können ganz andere Dinge auch ! ich versteh Deinen/ Euren Wunsch,wartet noch eine Zeit lang ab,ist wirklich zu früh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfallinlove
01.05.2016, 14:50

Ich finde du übertreibst ein wenig. Sie ist anscheinend kein dummes Mädchen und dee Junge scheint auch nett. Aber trotzdem sollte sie aufpassen immerhin wollen männer meist nur das eine auch wenn das jetzt irgendwie kein Zusammenhang hat x)

1

Rede mit deine Mama, und höre auch zu wenn sie Einwände hat. Und vielleicht auch eine Packung Kondome kaufen für den Fall der Fälle. Man weiss ja nie. Nach deinem geschriebenen Text halte ich dich für ein klar denkendes Mädchen. Ich wünsche dir viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :D

Also erstmal kann ich nur sagen, das liegt an deiner Mutter. Wenn sie es nicht will, solltest du sie auch nicht dazu überreden. Allerdings wenn deine Mutter ihn doch nett findet, was steht dem dann in Weg? Erkläre ihr einfach (so als kleine "Pluspunkte" ;D ) die Vorteile die sie davon hat wie z.B. dass sie sich dann auch einen schönen Abend machen kann und nicht auf ich aufpassen muss.

LG Deine

WhiteFlower5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenkind2606
01.05.2016, 14:52

Danke für die Antwort:) ja werde ich als kleine Pluspunkte verwenden auch das sie seine eltern(und die auch sehr nett und sympathisch findet) kennt und ich (und seine eltern) immer erreichbar sind:D

0

Ich denke wenn du ihr versichern kannst, dass ihr beiden nicht im selben Bett schlaft sollte das klappen. Seine Eltern können das ja überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wäre besser wenn du ihr übernachten statt schlafen sagst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenkind2606
01.05.2016, 14:41

Werde ich machen ^^

0

Was möchtest Du wissen?