Mama erzähl mal Geburtstagsgeschenk?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leider kenen wir Deine Mama nicht, darum meine Frage,: ist sie jemand,der gern schreibt? Dann ist das Buch sehr hübsch,- allerdings sind (aber das ist mein sehr eigenwilliger Geschmack) die Fragen ein wenig allgemein. Wenn Du wirklich interessiert bist daran, Eure gemeinsame Vergangenheit zu dokumentieren, solltest Du ihr vielleicht zusätzlich Zeit schenken. Zum Zuhören - und dann auch, um das Buch ggf gemeinsam zu schreiben.(so in der Art; 1. Seite Mamas Sicht auf die Situation,- leeres Blatt einlegen- dann Deine Erinerung .Und dann noch ein leeres Blatt für Geschwister oder andere, die auch an Eurem Leben teilgenommen haben, Euer Vater z.B. oder Freunde) Aber es wäre schon nett, wenn Deine Mama das machen würde. Nur,- hat sie wirklich Zeit und Lust dazu? Es ist eine ganz schön zeitintensive Beschäftigung mit der Vergangenheit ,- Bilder heraussuchen etc. etc. Stories schreiben - und Erinnerungen manchmal auch aushalten können. Aber es kann für Euch beide eine wunderbare Begegnung mit der Vergangenheit sein. Vorausgesetzt, Ihr habt nicht allzu  verschiedene Erinnerungen .

Du kannst ihr einen Kalender für nächstes Jahr mit Fotos von euch basteln. Bastel Kalender gibt es günstig zu kaufen.

Ich habe das meinen Opa geschenkt, er hat sich sehr gefreut und fand das eine tolle Idee :)

Hab das Buch heute auch gesehen. Und wie einfach alle "Mama erzähl mal" ausverkauft waren und nur der rest von Familienteilen geblieben ist :DD Hätt ich sogar gekauft. Also ich finde das eine ziemlich süße Idee :3

ich finde es eine süße Idee vor allem weil du dir selbst Gedanken gemacht hast

Was möchtest Du wissen?