Mama behandelt mich schlecht.Was passiert wenn man zum Jugendamt geht...?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was deine Eltern da tun oder nicht tun , ist alles andere als ok und dir zu drohen, das du nicht mehr kommen brauchst und dich nicht mehr sehn wollen ist das allerletze. sry ,wenn ich das jetzt so sage, aber dir gehts schlecht und es juckt sie nicht, muss wirklich erst etwas passieren?

Was wollen die? Die heile Welt vor den anderen bewahren, auf kosten deiner Gesundheit und deines Wohlbefindens? Das Wohl des Kindes hat immer vorzugehn,egal welche Vorurteile über psych. Erkrankungen kursieren oder in welcher Lebenslage auch immer.Oder bist du ihnen so egal? Das wäre dann sehr traurig und ich frage mich immer ,warum schaft man sich dann Kinder an?Sollte letzteres zutreffen , solltest du da erst recht raus, du bist bald 16 , es gibt Wohneinrichtungen und Betreuung.

Und natürlich sollst du sofort zum Jugendamt gehen und auch mit ihnen wegen deiner Bedenken reden. Man wird einen Weg finden. du musst dir aber helfen lassen und vor allem, denke jetzt nur an dich.

Alles gute .


Hey du,

mach dir keinen Kopf - die beim Jugendamt sind sehr nett.

Und sie nehmen deine Probleme sehr Ernst... ich glaube selbst wenn du darum bittest erstmal nicht mit deinen Eltern zu sprechen... könnte mir vorstellen das sie das berücksichtigen.

Nur Mut, denn du brauchst unbedingt Hilfe - hol sie dir, mach den 1. Schritt!!

Könnte die Psychiatrie mir helfen?

Ich war für ein paar Monate in der Psychiatrie.

Die kamen dann schnell auf die Idee das meine Eltern nicht gut genug für mich sorgen können bzw mit meinem Krankheitsbild (ADHS, autistische Züge, Depression und damals noch Aggressionspotential) nicht richtig umgehen können.

Das Jugendamt wurde eingeschaltet und meinen Eltern wurde nahegelegt einer Unterbringung in einer heilpädagogischen WG zuzustimmen. Das haben meine beiden Eltern dann auch getan.

In der Wohngruppe komme ich allerdings auch überhaupt nicht klar. Ganz im Gegenteil hier ist einiges noch viel viel schlimmer geworden.

Wenn ich nun nochmal in die Psychiatrie gehen würde weil ich immer noch oder schon wieder einen absoluten Tiefpunkt habe kann es sein das die dort feststellen das die Wohngruppe ein Fehler war und das sie das dem Jugendamt mitteilen, damit ich wieder zurück zu meinen Eltern kann?

Immerhin konnten die auch in die Wege leiten das ich in das kack heim komme.

...zur Frage

Bin komplett am Ende.Was soll ich tun?

Hey Ich hatte bis vor wenigen Monaten Depressionen. Dann hab ich es irgendwie (keine Ahnung wie) selbst herausgeschnitten. Doch seit fast einer Woche machen sich wieder depressive Symptome bemerkbar😖 Bei mir wurde allergischen Asthma diagnostiziert. Ich lebe daheim bei meiner Mama und die hat 2 Katzen. Dann wurde eine Allergiediagnostik gemacht. Dabei kam heraus, dass ich gegen Katzen hochallergisch bin. Das erklärt auch warum ich nie so richtig Lift bekommen hab. Meine Mama raucht auch. Letzten Donnerstag hatten wir ein Termin beim Jugendamt. Dort versuchte man meiner Mama schonend zu erklären, dass sie die Katzen weggeben müsse. Sie sagte:"Die Katzen bleiben!" Sie hörte auch nicht auf zu schreien. :( Dann hab ich beschlossen bei ihrem Ex-Freund (der der Vater meines Bruders ist) zu schlafen. Jetzt bin ich seit Donnerstag bei ihm und psychisch am Ende. Meine Mutter betreibt die ganze Zeit Telefonterror und hat mir bis jetzt meine Sachen nicht gebracht. Ich bin auch in Therapie aber den Therapeuten kann ich nicht trauen, da er mich das letzte Mal hypnotisiert hat ohne mich vorher um Erlaubnis zu fragen (er glaubt Asthma kann man ohne Medikamente in den Griff bekommen und er hat mir gesagt es handelt sich um eine Atemübung aber er machte mich bewegungsunfähig). Jetzt will mein Vater auch nicht mehr mit mir reden weil ich es nicht schaffe mich zu wehren. Morgen ist Schule und ich hab keine Kraft hinzugehen. Ich bin in diesem Dilemma gefangen..... Hilfe. Ich hab heute schon zwei Mal beinahe geheult

...zur Frage

Darf das Jugendamt der Pflegefamilie die Weitergabe von Urlaubsfotos mit unsere Enkelin an die leiblichen Eltern und Großeltern verbieten?

Die Eltern und wir als Großeltern haben die Pflegemama unser Enkelin gebeten uns Fotos zur Verfügung zu stellen. Anfänglich haben wir auch Bilder bekommen. Plötzlich wurde dies aber eingestellt, weil das das Jugendamt verboten hatte. Das Jugendamt begründet das mit der Gefahr/ Möglichkeit, dass die Bilder von uns bzw. den Eltern dann ins Internet gestellt werden könnten. Aus unserer Sicht eine absude Begründung. Können wir dagegen etwas tun?

...zur Frage

Ist das nicht ein bisschen viel verlangt?

Ich war lange Zeit in der KJP unter anderem weil ich extreme Schulangst habe. Das wurde auch nicht wirklich besser. Moment kämpfen meine Eltern für eine Therapie. Aufgrund der Angst fehle ich total oft in der Schule. Das Jugendamt hat das auch mitbekommen. Die drohen jetzt mit einer WG, wo ich besser unterstützt werde, als Zuhause (meine Eltern arbeiten beide und bekommen nicht mit ob ich in der schule bin oder nicht).

Da ich auf keinen Fall in eine WG will, hat das Jugendamt ein Ultimatum gestellt. Entweder ich gehe nach den Ferien den restlichen Januar komplett ohne Fehlen zur Schule oder ich muss in diese WG.

Ich bin super dankbar für diese Chance. Aber ich weiß nicht, wie ich das schaffen soll. Das letzte mal, als ich in der Schule war, habe ich gek0tzt und musste gehen. Das war auch echt so eine psychosomatistische Ursache. Also nichts körperliches. Auf jeden Fall musste ich dann gehen.

Ein anderes Mal hatte ich eine extreme Panikattacke.

Hinzukommt, dass ich ja auch einfach krank werden kann. Es ist immer hin Winter und damit Grippezeit.

Ich finde das ziemlich viel verlangt, will es aber unbedingt schaffen.

Habt ihr Tipps?

...zur Frage

jugendamt/scheidungskind

Hallo Ich habe eine sehr wichtige frage: Ich habe drei geschwister und wonhne seit fast einem Jahr bei meiner Mama.(mit meinen Geschwistern). meine Eltern wollen sich scheiden lassen und jetzt will mein vater das sorgerecht und das aufenthaltsbestimmungsrecht. ich gehe schon seit eineindhalb monaten nicht mehr zu ihm und habe auch keine lust ihn zu sehen (ich bin 15) ich habe momentan einen riesigen hass auf ihn und darf jetzt zuhause bleiben. meine geschwister (5&10)müssen aber jedes zweite wochenede zu ihm und er verwöhnt sie in einer tour. jetzt ist die frage: Kann das jugendamt oder gericht uns geschwister trennen wenn meine schwester beim jugendamt sagt.dass sie sich nicht entscheiden möchte,ich sage ich möchte bei mama bleiben und meine andere schwester sagt sie will zu ihrem vater?! bitte helft mir ich habe solche angst!!!

...zur Frage

Meine Schwester macht alles kaputt, weil Mama sie aufgestachelt hat. Wegen ihr hat Papa bald Ärger mit dem Jugendamt ich hasse meine Mama und sie - was tun?

Meine Eltern haben sich vor 1 Jahr getrennt und hassen sich und ich mein Bruder und meine Schwester haben ein Jahr bei unsere Mama gewont und unsere Mama uns immer erzählt Papa ist böse und Papa tut schlimme Sachen und ganz viele schlimme Lügen über Papa aber ich und mein Bruder haben Mama nicht geglaubt, weil Mama eine Pychohose hat und Papa schlecht macht wo sie kann Seit wir seit dieses Woche wieder bei Papa wohnen pissst sie sich Nachts und versteckt sich nach der Schule in der Ecke von ihrem Zimmer und in der Schule erzählt sie sie hat Angst das Papa sie umbringt und jetzt will die Lehrerin das Jugentamt zu uns schicken. Ich und mein Bruder haben Angst wegen ihr zu ein Heim zu kommen und ich hab ihr gesagt wenn sie nicht aufhört hau ich sie aber sie hört einfach nicht auf damit und heult nur

Ich bin 13 und sie ist 10

ICH HASSE SIE, ICH KANN DOCH NICHTS DAFÜR DAS MEINE MUTTER LABERT UND ICH WILL NICHT INS HEIM ICH WILL BEI PAPA BLEIBEN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?