Malware?! wie krieg ich es weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bitte Malwarebytes starten. Jetzt bitte auf den Reiter "Logdateien" gehen und den aktuellen Report öffnen. Gehe jetzt auf Datei >speichern unter > Desktop. Lade diese Reportdatei bei File Upload.net hoch und poste den Downloadlink.

Wichtig: Bitte auf jedenfall den Report posten, denn nur weil ein Programm etwas entfernt heißt das noch lange nicht, dasss das System dann auch wieder sauber ist. Auch wenn die Symptome eines Befalls verschwunden sind gilt das gleiche.

Falls in der Vergangenheit schon mal mit Malwarebytes gescannt worden ist alle Reports hochladen, die im Reiter "Logdateien" sichtbar sind.

Die Funde in der Quarantäne noch nicht löschen! Infizierte Dateien die sich in der Quarantäne befinden sind gecrypted und somit unschädlich gemacht. Die betroffenen Dateien sind jetzt nicht mehr lauffähig. Somit können die Schädlinge auch nichts mehr anrichten. Wenn man Funde aus der Quarantäne löscht wird die nicht mehr lauffähige Datei aus dem Quarantäneverzeichnis-/ordner gelöscht. Die Schädlinge werden nicht mehr auf das System losgelassen. Das wäre ja auch fatal.

Bitte auch sämtliche andere Fundberichte/Reports posten, von Programmen, die zur Entfernung eingesetzt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Scan mit Emsisoft Anti-Malware schadet sicher auch nicht, das erkennt noch mehr als Malwarebytes und hat zudem den besseren Echtzeitschutz. Download: www.emsisoft.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?