Malware-->Muss ich alle Partitionen formatieren oder reicht die Systempartition?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es klingt als hättest Du dich mit dem Thema schon auseinandergesetzt, wenn Du die Registry bereinigt hast. So wie Du das Virus beschreibst geht es auch in erster Linie um eine autostart-Infektion der Laufwerke.

Meine Empfehlung wäre zunächst eine Neuinstallation und einen anständigen Virenscanner (oder besser noch den Teatimer von SpyBot S&D), so dass Du in Ruhe prüfen kannst, ob beim Zugriff auf Deine Datenplatte irgendwas anschlägt. Sollte das der Fall sein und Deine Datenplatte befallen sein, kann es schon ausreichen (je nach Platz) mit einer RettungsCD wie GParted oder der Installations-CD des neuesten Ubuntu ein Live-Linux zu starten und die Partitionierung mit dem Programm PartED so zu ändern, dass Du Platz hast für eine weitere Partition. Auf die kannst Du alle Daten retten, die nicht ausführbar sind (Dokumente, videos, MP3s usw.), denn die sind definitiv nicht befallen. Anschliessend die verseuchte Partition auch platt machen.

Von hier ab solltest Du mit deinem Windows wieder einwandfrei arbeiten können.

vielen dank für die antwort...klingt nach jemandem der weiß wovon er redet:-) habe nur paar sachen nicht verstanden: 1.was meinst du mit "ob beim Zugriff auf deine Datenplatte irgendwas anschlägt...? 2.kann man sich die daten für diese rettungscds irgendwo runterladen...? 3.was meinst du mit Daten retten, die "nicht ausführbar sind"

0
@Sebastian21

der teatimer überprüft, ob versucht wird dateien oder registry einträge zu ändern. wenn du also auf die datenplatte zugreifst und etwas erkannt wird, ist diese partition wohl auch befallen. hier gibt es zb. eine live-cd zum download:

http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads/Jaunty_Jackalope

die allermeisten viren befallen nur ausführbare dateien (.exe dateien, .dlls etc.) und keine bilder, textdateien oder mp3s. es gibt zwar viren wie jpg-exploit aber diese sind eher selten.

0
@Sn3j86

vielen vielen dank...du hast mir echt sehr geholfen...:-)falls ich noch fragen haben sollte...wie kann ich dich denn erreichen...?kenn mich hier nich so aus, was ich machen muss, um dich zu adden oder so...

0
@Sebastian21

Nichts zu danken. Um Dich mit uns anzufreunden, gehst Du in unsere Profile und klickst auf "Freund werden".

0

tja wenn der virus die anderen partitionen auch befallen hat.. klar

ja wie gesagt...die müssten weg sein...die svchost.exe datei wurde, wenn ich mich richtig erinnere nur auf der xp partition gefunden...

0
@Sebastian21

svchost ist aber kein virus per se sondern eine absolut notwendige datei..

0
@Dory1

ja klar...wenn diese datei im orner system32 wäre...issie aber nicht...sie is direkt im Windows Ordner...danke für den ratschlag...aber diesen kommentar hab ich jetz shcon bestimmt 20 mal in den foren gelesen...;-)

0

Was möchtest Du wissen?