Malware in Google Chrome auf dem Handy, wie kann ich sie löschen?

2 Antworten

Koennte genausogut eine erweiterung oder veraenderte browsereinstellungen sein in chrome, dementsprechend schwierig zu regeln, da es nur bei einer seite vorkommt weisst du zumindest auf was die regel zugeschrieben ist. Neu installieren muesste helfen

Unter Einstellungen/ Apps ist die drinn. Da löscht du die raus.

Chrome war schon vorinstalliert. Deswegen kann ich die App nur zurücksetzen

0

Einzelner Tab auf Chrome lässt sich nicht schließen?

Hi!

Also, ich hab auf Chrome nen Tab geöffnet ausversehen, der so eine Spam/Fake-Virenwarnung ist. Problem: Ich kann ihn nicht schließen, da er ein Pop-Up aufruft, und ich kann Chrome nur beenden, indem is das mit dem Task-Manager mache.

Wie schließe ich diesen einen Tab, ohne die anderen auch zu verlieren?

Danke, Vomiter

...zur Frage

Amazonaws Virus?

Hallo, ich habe ein kleines Problem. Ich war ganz normal an meinem Laptop und plötzlich öffnete sich bei chrome ein tab und ein Fenster mit einer Meldung zu amazonaws. Da ich Angst habe mir jetzt durch irgendwelches klicken zB bei "ok" einen Virus runterzuladen, mache ich gerade lieber nichts. Chrome lässt sich nicht schließen und ich kann auf keinen anderen tab, ob es sinnvoll ist den Laptop neu zu starten weiß ich nicht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen ! :)

...zur Frage

Virus/ Malware entfernen (Genius) - wie gehts?

Hey Leute!

Habe jetzt schon seit Längerem das Problem, dass mein PC von einer gewissen Malware befallen ist, die ich weder aufspüren noch loswerden kann. Abgesehen von einer fremden Suchmaschine in meinem Webbrowser (Google Chrome), die ich weder in den Applikationen, noch in der Festlegung der Startseite, noch in den installierten Programmen auf meinem Computer finden kann und welche selbst nach Neuinstallierung von Chrome bestehen bleibt, hat der Virus offenbar auch den Effekt, alle paar Minuten für den Bruchteil einer Sekunde eine kleine Script-Box zu öffnen, die mich für diese Zeit aus jedem laufenden Programm oder Fenster zurück auf den Desktop holt und in der Taskleiste kurz als Programm mit dem von Windows standardmäßig verwendeten Icon (der Monitor mit der kleinen CD-ROM) angezeigt wird.

Seither war es mir nie gelungen, dieses Programm-Icon auch nur anzuklicken als es aufploppte, sodass ich seinen Namen nicht feststellen konnte. Es verschwand einfach wieder so schnell wie es erschien, nachdem es mich auf den Desktop gezaubert hat - selbst während laufenden PC-Spielen, besonders ätzend.

Nun ist es mir allerdings einmalig gelungen, mit dem Mauszeiger lange genug auf dem Icon zu verharren, um den Schriftzug "Genius" entziffern zu können. Das ist auch alles, was angezeigt wurde, als ich das Programm anzuklicken versuchte.

Im Internet finde ich mehrfache Hinweise darauf, dass es sich bei "Genius" um eine schädliche Datei handle, die sich gern in "System32" verstecke. Dummerweise finde ich auf meinem gesamten Computer keine Datei oder sonst etwas mit dem Titel "Genius", wobei ich diesen in der Taskleiste über dem Programm-Icon deutlich lesen konnte.

Etwa alle 5 Minuten holt es mich auf den Desktop zurück und meist erscheint das Programm kurz zweimal hintereinander für den Bruchteil einer Sekunde in der Taskleiste, während mein Mauszeiger einen Ladevorgang angibt. Seltener erscheint dabei auch kurz das schwarze Script-Fenster, das aber so schnell wieder verschwindet, dass ich nichts erkennen kann.

Kurzfassung: Malware "Genius", Browsersuchmaschine "youndoo.com" - beide nirgends auf dem Computer aufzuspüren oder zu entfernen

Jemand Ideen?

...zur Frage

Chrome ist komplett geblockt auf meinem Cpmuter und veweigert jede Seite?

Guten Tag,

als ich nach dem Nutzen von Google Chrome auf meinem Desktop PC rüber auf mein Laptop wechselte und dort mein Chrome benutzte geschah folgenden als ich dann wieder zu meinem Desktop PC zurückkehrte: SIEHE BILD

Ein neues Google Chrome Fenster öffnete sich, diesmal komplett auf englisch, ich war nicht mehr angemeldet und jede Seite hatte diese Nachricht:

[egal was] is blocked. The person who set up this computer has chosen to block this site. Try contacting the system admin. ERR_BLOCKED_BY_ADMINSTRATOR

HIDE DETAILS

Visit chrome://policy to see the list of the blacklisted URLs and other policies enforced by your system adminstrator

zusätzlich lässt sich kein Rechtsklick in dem Problem-Chrome Fenster mehr machen außer auf dem minimieren und schließen leiste was sehr eigenartig ist.

und ich habe etliches versucht:

-Begonnen habe ich wie empfohlen, doch ging das nicht auf dem Chrome meines PC's weil buchstäblich JEDE Seite blockiert ist. Also ging ich dafür ans Laptop obwohl das vermutlich kein Sinn macht und fand nichts.

-Danach habe ich die Adminstratorberechtigung gecheckt und alles war in Ordnung und gab sicherheitshalber Chrome vollen zugriff.

-Ich checkte die Fire Wall, ich habe Norton, aber selbst da ist Chrome ganz normal zugelassen und nicht blockiert gewesen.

-Ich habe logischerweise auch Chrome zweimal deinstalliert und neuinstalliert und wieder das selbe Problem.

-Ich lud Chrome Canary runter mit dem Gedanken dass das irgendwas ändert doch Fehlanzeige.

-Ich habe das Problem gegooglet zwar die richtigen Fragen gefunden doch keine gescheite Antwort bzw. überhaupt eine Antwort drunter gesehen.

-Beinahe alle Lösungsvorschläge von Google basieren darauf dass ich mind. in die Einstellung von Chrome kann doch selbst dass ist für mich nicht möglich.

-Also dachte ich es muss doch bestimmt ein Virus, Malware oder sonst was sein also ließ ich Norton durchlaufen, ADW Cleaner und CCleaner und dennoch bestand das Problem.

Ich weiß echt nicht mehr weiter und würde nur ungern auf Chrome verzichten und auf ein andern Browser wechseln.

Ich hoffe mir kann man helfen.

...zur Frage

Was ist "s.yimg.com" und wie werde ich es los?

Hi Leute!

Letze Woche hab ich die Nachricht bekommen, dass ich mein Kaspersky Internet Security auf die 2016er Version upgraden kann (hab Win7) und habs dann auch getan, aber seitdem bekomme ich jedes Mal, wenn ich Tumblr öffne, diese Nachricht (siehe Foto). Hab dann geschaut, was dieses "s.yimg.com" überhaupt ist und die meisten sagen dass es ein Trojaner/Virus oder Malware ist und ein paar andere meinen, dass es nichts Schlimmes ist. Danach hab ich bei Kaspersky eine vollständige Untersuchung machen lassen, bei der aber dann nichts gefunden wurde.

Die Benachrichtigung erscheint nur dann, wenn ich Tumblr mit Chrome öffne und sonst nirgendwo. Des Weiteren spinnt die Seite bei mir. Sie ladet Ewigkeiten und mehr als die Hälfte der Bilder werden nicht richtig angezeigt (zeigt nur so ein weißes kästchen). Hab zuerst geglaubt, dass es mit einem Update, der vor einer Woche kam, zusammenhängt, aber ich bin die Einzige, die dieses Problem hat (alle anderen Seiten funktionieren einwandfrei).

Bin für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?