Malware, Computer neu aufzusetzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Setz deinen Computer neu auf. Alles müsste eig weg sein, und wenn ein Hacker in dein System kommt dann sind die Spieldaten das letzte was ihn Interressiert. Logge dich aber bitte nirgentwo mehr ein. Da der Virus warscheinlich auch einen Keylogger Installiert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxWood
12.09.2016, 14:03

Danke erstmal!:) Was ist denn ein Keylogger?^^

0

Wenn Du unter 'neu aufsetzen' das komplette formatierten mit einem
Nicht-Windows Tool meinst, dann ja.

Was diese Malware im einzelnen macht, kann ich dir nicht sagen, aber prinzipiell solltest Du alle Zugangscodes ändern.
Egal ob Mail, Skype, Games, Routerlogin  o.ä.

Wenn diese Malware einen 'Keylogger' enthält, dann könnten alle Tatstatureingaben an einen fremden Server übermittelt worden sein.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Festplatte formatierst und Windows neu installierst , ist alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich würde probieren eine Notfall CD von Kaspersky zu downloaden und die dann zu booten vlt. hilft das und der Daten Verlust sollte nicht zu groß sein 

Kaspersky Notfall CD: https://support.kaspersky.com/de/4162

Hoffe das ich weiter Helfen konnte.

Gruß, Schawes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt viele verschiedene malwares, soclhe die sachen klauen oder nur verschlüsseln,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxWood
12.09.2016, 14:01

Ich weiß, allerdings klaut diese. Aber ist sie zu 100% weg wenn ich den pc neu aufzusetze?

0

Was möchtest Du wissen?