Malteser : ja ODER nein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

6 Stunden ganz allein ist für den Hund mehr Quälerei. Einen perfekt erzogenen Hund bekommst du von keinem Züchter - da musst du schon ins Tierheim gehen oder eine Privatabgabe eines erwachsenen Hundes suchen.

Aber solange das Tier 6 Stunden allein sein müsste, brauchst du dir vorerst keinen Hund anzuschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir 2 Kaninchen, oder andere Tiere, die auch wirklich alleine bleiben können, oder führe Tierheimhunde aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Rudeltier 6 Stunden alleine lassen - das ist keine artgerechte Haltung. Dann lieber keinen Hund - gleich welcher Rasse. Ein Hund barucht Ansprache, Aufmerksamkeit, Erziehung, und man muss sein Gassihinterlassenschaftlein immer eintüten... Würde ich ganz eindeutig mit nein - lass es bleiben - beantworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay,habe eingesehen 6 Stunden viel zu viel sind. Ich bin mittags weg und werde jemanden suchen der den Hund in der zeit nehmen kann. Aber wie bekomme ich das mit dem 'Stubenrein' hin ? Grüßle :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6 stunden sind zu viel für jeden hund. O.O

auch wenn ers aushält. nur unschön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?