Mallorca Blutspende möglich?

2 Antworten

Die DKMS hat mit Blutspenden nichts zu tun, sondern mit Knochenmarkspenden. Für Blutspenden würde ich mich an Krankenhäuser wenden. Du kannst dich sicher an die DKMS wenden, die wird dir weiterhelfen.

"Am 20. Dezember 2011 wurde offiziell die Fundación DKMS España gegründet. Spanien ist neben Deutschland, Polen, den USA und dem Vereinigten Königreich das fünfte Land, in dem die DKMS Familie potenzielle Stammzellspender registriert. Gelistet werden sollen die Spender aus Spanien über das spanische Register REDMO, mit dem die DKMS Espana seit September 2011 in Kontakt steht. Hintergrund des Engagements der DKMS in Spanien ist: In Spanien gibt es einen großen Bedarf an zusätzlichen potenziellen Stammzellspendern."

(Quelle: Wikipedia)

Von mir aus auch Rückenmark, wo man eben helfen kann!

0

Hallo, eine Antwort hat dir Moonie1970 jetzt ja schon hinterlassen, ich wollte nur noch einmal etwas deutlich machen, dass es sich bei dem was du möchtest um eine Stammzellen- oder Knochenmarkspende handelt, Niemals um eine Rückenmarkspende (Teil des Zentralen Nervensystems und kann nicht gespendet werden, da es sonst zu schweren Behinderungen kommen kann). 

Am besten informierst du dich über die beiden Spendearten und prüfst, ob du auch alle Voraussetzungen erfüllst um dich registrieren zu lassen. Dazu hilft diese Seite: http://www.zkrd.de/de/informationen_fuer_knochenmarkspender/ausschlusskriterien.php

Wenn du noch Fragen hast oder dir bei einem möglichen Ausschlusskriterium unsicher bist, dann darfst du mich gerne fragen. Ich habe schon Knochenmark (in Vollnarkose) und Stammzellen übers Blut gespendet. 

Alles Liebe und vielen Dank für deine Bereitschaft dich registrieren zu lassen! :) 

Was möchtest Du wissen?