Mallorca-Akne.. Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du vllt. ein Antiallergikum (Z.B. Cetirizin) im Haus ??? Das könntest Du nehmen.Ound trinke das mal ein paar Tage. Oder löse Dir täglich ein Magnesium Brausetabl. auf. Sollte es nicht besser werden geh mal zum Hautarzt.

UND Sonne meiden !

Hatte ich auch und zwar weil sich die Kombi Creme mit Fettinhalten und Sonne nicht vertragen haben. Als ich umgestiegen bin auf Gel auch Sonnengel zum Schutz vor Sonnenbrand ist es weggegangen und auch nicht mehr wiedergekommen. Also auf keinen Fall Creme auf die betroffenen Stellen.Viel Erfolg!

Bei Mallorca-Akne das Beste : raus aus der Sonne, denn es ist eine Sonnenallergie. Ein gutes Mittel: Lisin (von DPI). Eigentlich gegen Beschwerden beim rasieren, aber hilft auch hier sehr gut. Die Pickel gehen davon zwar nicht weg, aber es lindert Juckreiz und Schmerzen. Ansonsten Hautarzt oder Heilpraktiker aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?