Malerrechnung zu vielle Arbeitsstunden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie kann das hier irgendjemand beantworten? Deine Sauerei, die offenbar schlimm genug war, dass du dich davor gedrückt hast, können wir nicht einschätzen. Also kann das durchaus 9,5 Stunden gedauert haben. Dein Lehrgeld. Nächstes Mal die Sauerei nicht dem Vermieter in die Schuhe schieben, sondern selbst bereinigen.

ein bissle farbe....dann mach es das nächste mal selber, dann siehst du, dass man dafür durchaus viele stunden braucht. wenn es nachbesserung deiner ex-wohnung ist hat es dir ja sicher freigstanden diese arbeiten selbert vorzunehmen. das bissle farbe eben.....;-)

kann ja auch sein, dass zwei arbeiter da waren und die stunden natürlich für beide aufgeschrieben wurden. da würde nachfragen helfen.

Vorm Malern klebt man solche Dinge auch ab, wenn man nicht präzise arbeiten kann.

Ein Maler kommt nicht zum Putzen!!! Keine Ahnung, wieviel Farbe entfernt werden musste, aber kann mit der Zeitangabe hinkommen...so etwas dauert nunmal...

Du kannst dir aber ansehen, ob diese Arbeit wirklich geschehen ist!

Hättest du es einfach mal selber gemacht, natürlich haben sie sich dabei ordentlich Zeit gelassen, aber zahlen wirst es wohl trotzdem.

Was möchtest Du wissen?